Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Vorbereitung auf das Studium ?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Vorbereitung auf das Studium ?
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 31 Aug 2004 - 17:28:59    Titel:

Zu Mathe kann ich nur sagen: Ich studiere Jura, weil man dafür eben KEIN Mathe braucht. Man braucht Logisches Denken und das wird oft mit Mathe gleichgesetzt. Aber Zahlen und so waren mir immer schon fremd im Gegensatz zu logischem Denken. Und ich komme gut klar. Und Latein: Das was man da braucht kann man sich auch so merken.

Aber wenn Du nen DR. machen willst wird oft ein Latinum vorausgesetzt. Das ist auf jeden Fall in Köln so. Damit beschränken die wohl die potentiellen Doktoranden.
Gast007
Gast






BeitragVerfasst am: 31 Aug 2004 - 20:47:23    Titel:

Hey Jura-Student,

danke für den ausführlichen Post Smile
Ich fühle mich weiterhin in meiner Entscheidung bekräftigt und bin z.z dabei mich ständig über Jura zu informieren.
Deine Bücherangaben werde ich mir zu Gemüte führen Wink

Danke an alle anderen,
grüße
Gast007
JuraGast
Gast






BeitragVerfasst am: 04 Sep 2004 - 21:42:22    Titel:

Wer einen lateinischen Satz ins Deutsche übersetzen kann, der kann auch Paragraphen ins "Deutsche" übersetzen. Falls ihr versteht was ich meine.
Lateinvokabeln braucht man nicht zu können.

Mathe ist nur hilfreich fürs logische Denken.
Jura funktioniert teilweise wie ein Dreisatz (sehr vereinfacht dargestellt, aber nicht ganz falsch).

Mann muss als Jurist teilweise sehr spitzfindige Unterscheidungen machen.
So ist für einen Juristen "Beschränken" nicht unbedingt das gleiche wie "Einschränken". In diesem Sinne "braucht" man u.a. Deutsch.


Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass das Abitur mit dem Jurastudium genausoviel zu tun hat wie ein Fisch mit dem Fahrradfahren.

Wer lesen und schreiben kann, der kann auch Jura studieren. Ob es die richtige Entscheidung war, sieht man sowieso erst später.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Vorbereitung auf das Studium ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum