Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kaninchen (Extremwertaufgabe)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kaninchen (Extremwertaufgabe)
 
Autor Nachricht
trinkMilch
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2005
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2005 - 20:26:50    Titel:

ups sorry..habe die Falsche Funktion kopiert und so weitergerechnet, kam mir dann komisch vor , wenn a dann 0m lang wäre :D

Also: F(b) = 20b-2b^2

aber die vorgehensweise ist genauso .p

also F'(b) = 20-4b

b = 5

F''(b) = -4 < 0 also maximum...

a+2b = 20
=> a = 10

sorry nochmal...cu
Sniper_707
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.11.2005
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2005 - 21:02:14    Titel:

Dann war doch mein Ergebnis vorhin richtig, nur die "Rechnung" die ich angewendet habe, war falsch.

Danke, dass ihr euch soviel Mühe macht, jetzt bin ich echt ein ganzes Stück weiter mit meinen Matheverständnis: Extremwerte mit erster Ableitung bestimmen, zweite Ableitung zum Überprüfen. Dann kann ich mich ja jetzt an die anderen Aufgaben herantrauen. DANKE!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kaninchen (Extremwertaufgabe)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum