Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Parabel verschiebeung nach links oder rechts
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Parabel verschiebeung nach links oder rechts
 
Autor Nachricht
whitegenesis
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.11.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 01 Dez 2005 - 10:05:31    Titel: Parabel verschiebeung nach links oder rechts

kann mir bitte jemand die grundformel für so etas nennen? brauch sie bis freitag aber irgendwie finde ich sie in meinem Mathebuch nicht *drop* danke
pansen
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 103

BeitragVerfasst am: 01 Dez 2005 - 10:44:18    Titel:

eine grundformel für rechts und links gibt es meineswissens nicht,

aber ich glaub wenn man eine Parabel der Form y=(x+1)^2 aufstellt, verschiebt sich die parabel eine Einheit in x - Richtung und eine Einheit in y-Richtung.

bei (x+2)^2 zwei einheiten,
.... ist aber schon lange her, müsste man mal austesten.
whitegenesis
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.11.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 01 Dez 2005 - 11:37:47    Titel:

sorry meinte entweder nach links oder nach rechts nicht zusammen *ls*
Caillean
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.06.2005
Beiträge: 1227

BeitragVerfasst am: 01 Dez 2005 - 11:43:42    Titel:

was meinst du mit links und rechts? Ich nehme an du meinst eine Verschiebung der Parabel entlang der x-achse?

http://home.mathematik.uni-freiburg.de/didaktik/material/image11.gif hier siehst du eine Parabel deren Scheitel im Ursprung liegt. Wie die allgemeine Gleichung einer Parabel im Ursprung lautet, solltest du wissen Smile
Es sollte dir dann nicht allzu schwer fallen zu überlegen, wie sich die Parabelgleichung verändert wenn du den Scheitel (und damit natürlich die gesamte Parabel) verschiebst.

Vielleicht hilft dir auch http://de.wikipedia.org/wiki/Parabel_%28Mathematik%29 weiter.
pansen
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 103

BeitragVerfasst am: 01 Dez 2005 - 13:39:57    Titel:

wie nicht zusammen?
die verschebt sich nur nach recht oder links, aber auch gleichzeitig nach oben oder unten.

die algemeine Parabelgleichung ax^2 + bx +c

a - ist für die stauchung oder streckung
b - ist für die Verschiebung zuständig (vertikal und horizontal)
c - vertikale Verschiebung

das Problem: wenn du sagst es soll sich nur zur seite bewegen, muss sich b und c ausgleichen, a=1

-> x^2 + bx +c

S = (-b / 2*a) | (c - {b^2 / 4 * a})
-> der Scheitelpunkt soll sich nur nach x verschieben
als Bsp S(1/1) a = 1

1 = -b / 2 -> b = -2
1 = c - 2^2/4
1= c-1
c = 2

Bsp (5/1) (nur seitlich verschoben)
....
Wonderful Person
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 01 Dez 2005 - 14:22:43    Titel:

Also, ich hab das auch gerade in der Schule

Das geht so:
f(x)=(x+d)²

d steht für die Einheiten, die die Parabel nach links (in negativer Richtung auf der x-Achse) verschoben wir, wenn d positiv ist und nach rechts (in positiver Richtung auf der x-Achse) verschoben wenn d negativ ist.

Kapiert?
Wenn nicht: Fragen kostet nichts!! Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Parabel verschiebeung nach links oder rechts
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum