Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Problemeeeeeeeeeeeeeeeee
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Problemeeeeeeeeeeeeeeeee
 
Autor Nachricht
Jann
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2005 - 16:39:23    Titel:

Das heißt A ist wegen § 267 I 3 strafbar?
Also ich hab bis jetzt so geprüft:

I. § 274 I Nr. 1 (-)
II. §303 kurz erwähnt (-)
III. § 267 I 1. Variante (-)
IV. § 267 I 3. Variante (+) oder (-) weis ich nicht genau
V. § 268 I Nr. 1 1. Variante (-)
VI. §§ 263 I, II, 22, 23 (+) oder (-)

hab ich zu viel geprüft?
habt ihr auch so?
Jann
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2005 - 16:41:20    Titel:

hast du ja recht mit dem Titel.
Aber ich wollte dass viele reinschauen und vielleicht mir auch helfen.
pegy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2005 - 16:49:41    Titel:

Das heißt A ist wegen § 267 I 3 strafbar?

NEIN!!! Er hat ja nicht durch eine große Zahl von unechten oder verfälschten Urkunden die Sicherheit des RV gefährdet

WIESO kommst du auf § 267 I 3?????????



I. § 274 I Nr. 1 (-) JA hab ich auch!

II. §303 kurz erwähnt (-) JA aber VERSUCH !!!

III. § 267 I 1. Variante (-) JA HAB ICH AUCH SO!

IV. § 267 I 3. Variante (+) oder (-) weis ich nicht genau NEIN. Ich habe "267 I Alt.,2 und verneint!

V. § 268 I Nr. 1 1. Variante (-) PRÜF ICH NICHT!

VI. §§ 263 I, II, 22, 23 (+) oder (-) Ja prüf ich und verneine
Jann
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2005 - 01:53:03    Titel:

hi,

warum prüfst du

V. § 268 I Nr.1 1. Var.

nicht??

Lies mal Sch/Sch/Cramer, § 268 Rn. 17.
pegy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2005 - 10:29:00    Titel:

Ok mach ich!!!!Was meinst du sollen wir uns später mal zusammentun und die ganze ha durchsprechen???Lösungsskizzemäßig??
pegy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2005 - 10:56:07    Titel:

Shocked Ich denke du hast recht.Man kann ihn sehr wohl anprüfen und dann verneinen.
Und? konnte ich dich von §
267 I Alt.,2 überzeugen?

Wie argumentierst du beim verneinen von §274???

Grüßle
Jann
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2005 - 12:10:27    Titel:

Können wir gern machen.
Bist du schon weit fortgeschritten bei der HA?
Ich fange gerade an Brandstiftung zu prüfen.
Will heute meine ersten 10 Seiten unbedingt fertig haben.
Sitze gerade an meiner HA.
Also wenn du auch am arbeiten bist, können wir ja neben her über die unverständlichen sachen diskutieren.
Jann
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2005 - 12:15:03    Titel:

Also ich hab geschrieben,

dass die Bilanzen vom Steuerberater für A erstellt sind und sie stehen in seinem alleinigen Beweisführungsrecht.

das stimmt doch? oder?
pegy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2005 - 12:47:45    Titel:

Ja, also ich bin fast fertig. Muss das ganze halt auch noch überarbeiten abtippen Literatur und Inhaltsverzeichnis usw usw....Ich werde es wahrscheinlich auf 20 Seiten drücken können Sad

Ich bin mir noch nicht bei allem 100 % sicher.Deshalb freut es mich um so mehr, dass wir bei § 274 einer Meinung sind!!!

Ich hab auch geschrieben, dass die Bilanzen bzw die alleinige Dispositionsgewalt des A nicht beendet war und deshalb auch verneint.

Brandstiftung:
wie prüfst du das?
ich denke an schwere Brandstiftung in mittelbarer Täterschaft § 306????


Ich werde ab 13 Uhr weg sein und ca um 17 Uhr wieder zurück!!
TIPP mal fleißig ...viel SPaß (ha ha)...

Wir sollten dann heute abend mal unbedingt den Fall durchgehen bzw alles was wir prüfen wollen und KLAR wenn zwischenrein unlösbares Auftritt dann schließen wir uns kurz.

Schade dass wir ganz alleine dranhocken!!! Crying or Very sad
Jann
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2005 - 16:50:07    Titel:

bist du dir mit der mittelbaren Täterschaft sicher?

ich tendiere den A Mittäer zu prüfen, da es im Sachverhalt steht, dass X nicht schuldunfähig ist.
X handelte auch mit Vorsatz.
ich würde Täterschaft und Teilnahme diskutieren und dann den A als Mittäter bestrafen.
Was glaubst du, würde das auch gehen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Problemeeeeeeeeeeeeeeeee
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum