Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ableitung von funktionen(aufgaben)
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitung von funktionen(aufgaben)
 
Autor Nachricht
Drottning-Maus
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.11.2005
Beiträge: 75
Wohnort: kassel

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2005 - 21:07:14    Titel: Ableitung von funktionen(aufgaben)

Hallo
Kann mir jemand die ableitung von folgenden Funktionen nennen??Bitte mit allen zwischenschritten

f(x)=2x
f(x)=x2+2x
f(x)=3^x
h soll gegen null gehen..
Danke
S1
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2005 - 21:34:10    Titel:

1.) f(x)=2x
2.) f(x)=x^2 + 2x
3.) f(x)=3^x

1.) f'(x) = 2
2.) f'(x) = 2x + 2
3.) f'(x) = ln(3) * 3^x

MFG S1
wild_and_cool
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.11.2004
Beiträge: 2952

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2005 - 21:38:54    Titel:

Und wo ist Dein h->0 ???
S1
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2005 - 21:46:01    Titel:



MFG S1
schnitt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 277

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2005 - 22:01:24    Titel:

entweder ich bin dumm und noch totla sauer weil ich die lk klausur heut voll versaut hab aber hab eigentlich gedacht 3^x ist abgeleitet 3^x
is ja quasi wie e^x
und e^x ist e^x abgeleitet
miriam84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 561
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2005 - 22:05:22    Titel:

nee, hattet ihr denn die ableitung davon nicht gemacht?

e^x ist ein einzelfall

3^x ist abgeleitet (wenn ich mich recht erinnere) ln(3)*3^x
wild_and_cool
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.11.2004
Beiträge: 2952

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2005 - 22:06:22    Titel:

gute Erinnerung !!!
schnitt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 277

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2005 - 22:09:23    Titel:

werd ich euch wohl glauben, aber is schon der hammer das unser lehrer so unfähig ist!
die klausr war auch ein witz macht der nur sachen von dene keiner was gehört hat...abi mathe lk aus baden würtemberg...und im unterricht nur son billig scheiß
aber muss man wohl durch
trotzdem gut zu wissen jetzt bin ich schon ma schlauer als der rest des kurses Wink Laughing
S1
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 349

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2005 - 22:09:55    Titel:

warum ist e^x abgeleitet e^x???

WEIL:

f(x) = e^x
f'(x) = ln(e) * e^x

und ln(e) = 1

MFG S1
Drottning-Maus
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.11.2005
Beiträge: 75
Wohnort: kassel

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2005 - 22:16:50    Titel:

anke für eure zahlereichen antworten..
Doch irgendwie bin ich nicht viel weiter wei vorher.. Sad
Wie geht das denn nun..
aslo wie leite ich die einzelnen funktionen die ich oben genannt habe ab..kann mir das nicht mal irgendwer schritt für schritt mit den einzelnen aufgaben zeigen Embarassed Ich versteh nur bahnhof
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitung von funktionen(aufgaben)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum