Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Integration! Schwer
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Integration! Schwer
 
Autor Nachricht
picard9
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 29.01.2005
Beiträge: 184

BeitragVerfasst am: 03 Dez 2005 - 18:55:32    Titel:

also ich habe erstmal versucht -3, das mir gegeben ist an stelle der ganzen x einzusetzen. Dann wollte ich ausklammern aber das kann ich doch nicht weil man die doch nicht trennen kann!!!
miriam84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 561
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 03 Dez 2005 - 18:58:51    Titel:

les dir durch was die funktion an der stelle -3 erfüllen soll
und erstell dementsprechend eine gleichung
aus dem zweiten punkt kannste ebenfalls ne gleichung erstellen


poste mal hier deine gleichungen rein
picard9
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 29.01.2005
Beiträge: 184

BeitragVerfasst am: 03 Dez 2005 - 20:18:33    Titel:

oh verflucht!
ich verstehe das nicht!

Ich brauch nur die Funktion!!!
ich muss a und b herausrechnen und dann eine endfunktion haben. MEhr brauch ich nicht den rest schaff ich selber!

Wenn du mir das nicht zeigen willst, sag mir wenigstens genau was ich tun soll! ich werd dann mein ergebnis zeigen damit du es kontrollieren kannst!

Danke für die ganze Mühe!
miriam84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 561
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 03 Dez 2005 - 20:21:20    Titel:

ich hab es dir doch gesagt!!!! erstelle aus den beiden punkten die gegeben sind eine gleichung!! und wenn dir das nicht gelingt dann sag wo dein verständnisproblem liegt

ich werde dir auf keinen fall die lösung vorsetzen die musst du versuchen alleine hinzukriegen!! ich werde dir nur ne hilfestellung dazu geben mehr nicht
picard9
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 29.01.2005
Beiträge: 184

BeitragVerfasst am: 03 Dez 2005 - 20:25:59    Titel:

also gut ich habe die beiden variablen -2 und -3 jeweils eingesetzt und habe dann zwei gleichungen hrausgefunden:

die mit -3 hat ergeben:

-27+9a+12+b

und die mit -2:

-8+4a+8+b

und jetzt??
miriam84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 561
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 03 Dez 2005 - 20:29:57    Titel:

aber du hast da kein gleichheitszeichen stehen

so hast du keine gleichung erreicht

außerdem was ist die voraussetzung eines maximums? dass die erste ableitung an dieser stelle gleich null ist

so, damit müsstest du jetzt zwei gleichungen hinkriegen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Integration! Schwer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum