Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufgabe zur Stetigkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufgabe zur Stetigkeit
 
Autor Nachricht
Shary
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.11.2005
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2005 - 19:58:09    Titel: Aufgabe zur Stetigkeit

Zeige, wo die Funktion f stetig ist und stelle die Definitionsmenge auf


f(x) = x sgn (x-a)
albertus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 137
Wohnort: Celle

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2005 - 20:42:01    Titel:

Ich nehme an, sgn steht für signum / sign und liefert das Vorzeichen des Arguments, d.h. sgn(x) = x / |x|

Das heißt also, es gibt einen Sprung an der Stelle, wo x-a das Vorzeichen wechselt, das wäre bei x=a. Somit ist die Funktion für x < a und für x > a jeweils stetig, x=a sollte aus der Definitionsmenge ausgenommen werden, sofern sgn(0) nicht definiert ist.

Gruß,
albertus.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufgabe zur Stetigkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum