Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Induktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Induktion
 
Autor Nachricht
Das kleene Sternchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.05.2005
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2005 - 22:17:20    Titel: Induktion

Hallo ihr:
Ich komme mit der Induktion folgender Formeln nicht klar:
1. i=n(n+1)(2n+1)/6
2. i=n²(n+1)²/4
Induktionsanfsanfang ergibt bei beiden 1=1, also wahre Aussage
Voraussetzung: n=m
--> 1. i=m(m+1)(2m+1)/6
--> 2. i=m²(m+1)²/4
Behauptung: 1. i= (m+1)((m+1)+1)(2(m+1)+1)/6
2. i=(m+1)²((m+1)+1)²/4
Beweis: 1. i=m(m+1)82m+1)/6 + (m+1)
2. i=m²(m+1)²/4

So wenn ich jetzt aber "Behauptung" und "Beweis" gleichsetzte bekomm ich irgendwie nicht auf beiden Seiten auf das gleiche.
Bitte führt die Induktion zu ende, oder sagt mir ob irgendwie ein Denkfehler drin ist.

MFG Sternchen
phex
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 1226

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2005 - 23:14:46    Titel:

Ich würds erstmal im Mathe-Forum versuchen, wenn du noch nicht hast.

Hab's jetzt auch dahin verschoben-bitte eröffnet die Threads dort, wo sie inhaltlich hingehören. Physikus
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Induktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum