Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage in Erbrecht, Erbenermittler
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage in Erbrecht, Erbenermittler
 
Autor Nachricht
bettycologne
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.12.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2005 - 00:14:29    Titel: Frage in Erbrecht, Erbenermittler

Hallo, ich weiß das es eigendlich ein Forum für Euch Studenten ist aber da ich mir z.Zt. keine Rechtsberatung leisten kann versuche ich mein Glück hier. Also: Ich will mich kurz Fassen. Vor ca. 3/4 Jahr bekam ich einen Brief von einer Nachlasspflegerin in dem stand das eine nahe Verwandte ( es war meine Großtante väterlicher Seits ) verstorben sei und sie nun mögliche Erben sucht ( es geht um einen höheres Vermögen ), es stellte sich dann herraus das ich einer der Erbfolge bin. Da aber nach dem Gesetz alle möglichen Erben ausfindig gemacht werden muss wurde jetzt ein Erbenermittler in Auftrag gegeben in Polen nach Erben ausschau zu halten weil meine Vorfahren aus Polen stammen. Nun meine Frage: Wie lange muss ich eigendlich warten ? Das kann unter schlechtesten umständen ja Jahre dauern, abgesehen von der Bürokratie von Polen die ja nicht vom allerbesten ist wie ich von einer polnischen Freundin erfahren habe, ausserdem sind inzwischen 2 Weltkriege entstanden die die suche sicherlich nicht einfacher machen. Was ist wenn es niemanden mehr gibt? Dann musst das doch irgendwie nachgewiesen werden können, oder nicht? Ihr seht schon Fragen über Fragen. Würde mich über Antwort freuen um zu sehen wie Ihr das so sieht.

Liebe GRüße betty
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage in Erbrecht, Erbenermittler
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum