Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Distributivgesetze
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Distributivgesetze
 
Autor Nachricht
yaysey
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 48
Wohnort: schmitten

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2005 - 14:59:00    Titel: Distributivgesetze

Hallo,

ich habe hier eine Frage--->

Stellen Sie die Distributivgesetze (a+b)c = ac + bc und (a-b)c = ac - bc visiuell dar.

Meine Frage--> was ist ein Distributivgesetz und wie kann ich die oben genannten Gesetze visuell darstellen????
Kann mir jemand helfen?
sambalmueslie
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2005
Beiträge: 555

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2005 - 15:02:27    Titel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Distributivgesetz


hm und grafisch könntest das vielleicht auf dem Zahlenstrahl darstellen.
yaysey
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 48
Wohnort: schmitten

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2005 - 15:07:22    Titel:

bitte hört auf mir wikipedia links zu senden..
ich habe mir das vorher schon angeschaut ich verstehe es trotzdem nicht.

ich habe hier ein programm "kurvenprofi" kann man das vielleicht über das programm darstellen, kennt sich jemand damit aus?
Lenny S.
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2005 - 15:14:56    Titel:

lol
ja genau, als Kurve Laughing

toller Plan, weißt du überhaupt, was das bedeutet?
yaysey
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 48
Wohnort: schmitten

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2005 - 15:17:39    Titel: "(a+b)c = ac + bc" -> visuell darstellen?

ja wie denn als kurve???

gibt mit doch einen tiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiipp
sambalmueslie
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2005
Beiträge: 555

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2005 - 15:25:05    Titel:

beispiel:
a = 2; b = 3; c = 2;


Erst mal Strecke auf dem Zahlenstrahl von null aus abtragen:
Länge = a = 2 LE bsp 2cm
dann a+b = also von 2cm aus noch eine (andersfarbige) Strecke mit der Länge 2cm abtragen.
So das Ergebnis dieser Addition ist die STrecke von Null bis zum Ende von b.
also bei diesem Beispiel 5.

jetzt (a+b)*c -> multiplikation ist definiert:
3 * 2 = 3 + 3 + 3
also folgt im Beispiel:
(a+b) das weist du ja jetzt das ist 5
also von 5 aus nocheinmal 5 cm dazumalen:
Ergebnis = 10 cm (von Null aus)

so und jetzt das gleiche Schema mit der anderen Variante dann kommt auch 10 raus.
Was anderes fällt mir jetzt zum Thema visuell darstellen nicht ein.
Wobei visuell ja nicht unbedingt grafisch sein muss.

Kannst auch vielleicht einfach:
einen Pfeil von c nach a und einen Pfeil von c nach b zeichnen
und dann das irgendwie verdeutlichen das bei dem Distributivgesetz:
jeder Summand in der Klammer mit dem Faktor außerhalb der Klammer multipliziert wird.
yaysey
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 48
Wohnort: schmitten

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2005 - 15:26:56    Titel:

danke danke danke,

ich werde das jetz mal ausprobieren, ich sage dir dann bescheid
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Distributivgesetze
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum