Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufgabe (Kreis, Tangente)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufgabe (Kreis, Tangente)
 
Autor Nachricht
fabgo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2005 - 21:34:10    Titel: Aufgabe (Kreis, Tangente)

Bestimmen sie die Gleichung der Tangenten an den Kreis (x-1)²+(y-1)²=25, die parallel zur Geraden g: 3x+4y=-5 verlaufen. Bestimmen Sie die Koordinaten der Berührpunkte.

Finde einfach keinen Ansatz.

Bitte helft mir....danke

fabgo
miriam84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 561
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2005 - 22:39:33    Titel:

parallel zu dieser geraden bedeutet die gleiche steigung
fabgo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2005 - 18:24:48    Titel:

Das die die gleiche Steigung haben, ist mir auch klar, ich weiß nur nicht, wo ich die sachen einsetzen soll.

Gibt es denn niemanden, der mir helfen kann.

ich brauche das echt. wäre echt super Very Happy
BBFan18
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 1791
Wohnort: Hilden

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2005 - 18:27:43    Titel:

es gibt doch so ne steigungsformel für tangenten an den kreis. sie setzt du gleich der steigung der geraden
fabgo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2005 - 18:31:32    Titel:

meinst du diese: (x - xM)² + (y - yM)² = r²

ich kenn nur diese!

kann mir jemand das versuchen vorzurechnen oder wenigstens einen ansatz?
fabgo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2005 - 18:39:52    Titel:

Ich arbeite echt min. schon 5 std. daran. ich bin total verzweifelt. Wie soll das gehen, wenn man nur die steigung und den kreis hat, wie kann man dann n bestimmen??????
wild_and_cool
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.11.2004
Beiträge: 2952

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2005 - 19:00:25    Titel:

Lös eingach die Gerade nach y auf, das sie die Form y = m*x + c hat...

Und dann setz für das was da für c steht, das ist wenn ich mich nicht irre
c = -5/4 einfach wieder c ein...

UNd dann setz das was Du für y herausbekommst in den Kries ein, dort für das y...

Und dann ausrechnen...
fabgo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2005 - 19:34:41    Titel:

dann steht da aber:

(x - 1)² + (-3/4x + c - 1)² = 25

dann habe ich aber 2 variabeln!!!

Was nun?
fabgo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2005 - 19:49:09    Titel:

bitte antworten!!! Very Happy
fabgo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2005 - 20:14:50    Titel:

warum kann mir denn keiner helfen...??? versteht das auch niemand??? ich glaube, die aufgabe ist nicht lösbar.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufgabe (Kreis, Tangente)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum