Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

aufregung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> aufregung
 
Autor Nachricht
snoopy1988
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.04.2005
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 09 Dez 2005 - 23:22:06    Titel: aufregung

ich habe immer ziemlich angst vor mathearbeiten und bin auch nciht sonderlich gut in diesem fach. ich bekomme immerwieder heulanfälle und so. weiß jemand, was man dagegen tun kann?? weil ich bald eine schwere mathe klausur schreibe und so...
yushoor
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 517

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2005 - 00:40:22    Titel:

viel viel üben, bis du es kannst.
wenn du die aufgaben beherrschst, wird dein selbstbewußtsein größer und du hast weniger angst Smile

wenn das üben allein nix wird, such dir eine nachhilfe. die kann dir einerseits aufgaben stellen und andererseits dich kontrollieren.
Individualistin
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beiträge: 937

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2005 - 01:19:01    Titel:

NUR zu üben hilft auch nichts!
Man kann es nämlich auch schnell übertreiben, sodass man total verwirrt ist!
BBFan18
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 1791
Wohnort: Hilden

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2005 - 12:39:23    Titel:

ich hab immer noch vor jeder Uniklausur einen Tag vorher Mangenkrämpfe, Schweisausbrüche und panische Angst, obwohl ich den Stoff perfekt kann. Kann man nichts gegen tun.
trh
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 570

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2005 - 12:41:39    Titel:

BBFan18 hat folgendes geschrieben:
ich hab immer noch vor jeder Uniklausur einen Tag vorher Mangenkrämpfe, Schweisausbrüche und panische Angst, obwohl ich den Stoff perfekt kann. Kann man nichts gegen tun.
Bei uns hat da das Seminar für Pädagogik Kurse angeboten, mit denen man Prüfungsangst bewältigen können soll, aber ich hab damit keine Probleme, deswegen hab ich sie nicht besucht, aber Lösungen gibt es da sicherlich.
miriam84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 561
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2005 - 18:17:50    Titel:

guck auch mal bei deiner zentralen studienberatung nach, unsere bietet ebenfalls kurse an
rightaway
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.10.2005
Beiträge: 1265

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2005 - 18:50:26    Titel:

Wenn du sogar "Heulanfälle" hast, dann solltest du vielleicht mal einen Psychologen aufsuchen. Extreme Formen von Prüfungsangst kann man am besten mit einer Verhaltenstherapie, gegebenenfalls sogar mit Beruhigungsmedikamenten bekämpfen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> aufregung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum