Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gleichheit und Ungleichheit.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gleichheit und Ungleichheit.
 
Autor Nachricht
Ingo314
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2005 - 15:49:51    Titel: Gleichheit und Ungleichheit.

Also ich war mal in der Mathevorlesung da hat der Prof. kreck folgendes gesagt:

der bruch 1/2 ist beispielsweise ungleich 2/4
Ich hab das nicht so recht verstanden, und irgendwie wüsste ich nicht wie ich das beweisen könnte,
Hat jemand eine idee?
Ingo314
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2005 - 16:32:28    Titel:

Wo bleibt denn der algebrafreak?? Wink
yushoor
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 517

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2005 - 17:56:00    Titel:

so ohne weitere fakten ist so ziemlich alles ungleich allem Smile

3 <> 3

weil einmal steht die 3 ja links und einmal rechts - ist also anders!

also zahl in Q oder R ist 1/2 das gleiche wie 1/4.
Ingo314
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2005 - 18:37:31    Titel:

hmm,, sicher?
und wie beweist man dein beispiel, das 1/2=1/4 ist?
Rebel Rebel
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 418
Wohnort: Deutsches Reich

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2005 - 18:39:47    Titel:

Das ist wie mit 1 EURO Stück. Den Wert 1 EURO haste auch mit 100 EUROCENT Stücken. Ist aber nicht das selbe wie ein EURO Stück!

Ein Prof sagte mal, Ihr dürft bei einer Formel nicht alles rauskürzen wenn es um Neuentwicklungen geht. Es verschwinden sonst Polstellen, die unerkannt später als Resonanzfrequenz zur Eigenschwingung im System auftauchen! Idea Cool
Ingo314
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2005 - 18:42:08    Titel:

hmm klingt einleuchtend.
der Prof. hat dazu gesagt, dass der beweis extrem schwierig ist.
Mango
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2004
Beiträge: 1168

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2005 - 21:53:17    Titel:

Eventuell gings vielleicht auch um den Unterschied zwischen "normaler" Gleichheit so wie Du´s jetzt hinschreibst und Identitäten.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gleichheit und Ungleichheit.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum