Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

erst FH Maschinenbau, dann Berufsschullehramt
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> erst FH Maschinenbau, dann Berufsschullehramt
 
Autor Nachricht
Placemoe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.12.2005
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2005 - 20:40:53    Titel: erst FH Maschinenbau, dann Berufsschullehramt

Hi,

ich möchte gerne im kommenden Wintersemester Maschinenbau(Master) auf einer FH in Kiel studieren. Zur Zeit bin ich noch in einer betrieblichen Ausbildung als technische Zeichnerin, jetzt ist mir der Gedanke gekommen, dass ich nach dem Maschinenbaustudium noch weiter auf Berufsschullehrer gehe. Ich habe aber bezüglich dieser Weiterbildung keine brauchbaren Informationen gefunden, die auf meinen Fall zutreffen würden.
Wie würde es denn weitergehen? Wie lange und was müßte ich denn weiter studieren?

Bye
quatsch
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 3493

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2005 - 21:05:32    Titel:

Zumindest in Bayern ist ein Einstieg in das Berufsschullehramt über ein FH-Studium nicht möglich. Siehe hier: http://www.km.bayern.de/km/lehrerbildung/berufliche_schulen/studium/index.shtml
Quatsch
Quantenmeister
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.12.2005
Beiträge: 4
Wohnort: Gerlingen

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2005 - 19:05:48    Titel:

nach meines Wissens ist es nicht moeglich, sofort von Studienbeginn an Maschinenbau auf Master zu studieren. Du kannst erst 7-8 Semester auf Bachelor studieren, und kannst dann noch 3-4 Semester ein Master-Studium dranhaengen
Placemoe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.12.2005
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 16 Dez 2005 - 18:08:12    Titel:

in kiel macht man 6 Semester Bachlor dann hängt man 4 Semster zum Master noch dran.

Uni- Flensburg bieten ein Seiteneinstieg an. Dann kann man nach weiteren 4-5 Semestern zum Referendariat übergehen.
Bachlor bringt glaub ich nichts, es muß schon Master oder Diplom sein wenn man in den Lehrberuf möchte.

In Hamburg soll es auch soetwas geben, habe ich aber bisher noch nicht gefunden.

Jetzt ist nur die Frage ob Master oder Diplom. Mal sehen

ciao
Quantenmeister
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.12.2005
Beiträge: 4
Wohnort: Gerlingen

BeitragVerfasst am: 16 Dez 2005 - 18:34:31    Titel:

Ich weiss jetzt nicht wie es in Schleswig-Holstein mit der Umstellung von Diplom auf Bachelor steht, auf jeden Fall weiss ich, dass die Fh Esslingen ab WS 2005 umgestellt hat. Hat was mit den Europaeischen Richtlinien zu tun. Demnach studiert man auf Bachelor dasselbe wie auf Diplom, nur hat es halt einen anderen Namen.

Die Uni Kiel wird wohl auch bald umstellen, dann kann man gar nicht mehr auf "Diplom" studieren (es gibt dann halt nur noch Bachelor und Master, und bei Bachelor bekommt man aber trotzdem einen Diplomabschluss).
Placemoe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.12.2005
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 17 Dez 2005 - 21:26:06    Titel:

Verstehe ich dich jetzt richtig Bachelor= Diplom... obwohl das Bachelorstudium 1 Jahr kürzer ist?
Quantenmeister
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.12.2005
Beiträge: 4
Wohnort: Gerlingen

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2005 - 15:47:46    Titel:

Ja, der Diplom-Studiengang wurde abgeschafft, das Bachelor-Studium dauert in der Regel nun 7 Semester.
Placemoe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.12.2005
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2005 - 09:29:13    Titel:

Na, ganz ist es dann wohl noch nicht abgeschafft. In Lübeck und in Flensburg gibt es nur Diplom und in Kiel Ba/Ma.
Syl
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.11.2005
Beiträge: 396
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2005 - 09:59:55    Titel:

Quantenmeister hat folgendes geschrieben:
Ja, der Diplom-Studiengang wurde abgeschafft, das Bachelor-Studium dauert in der Regel nun 7 Semester.


soweit ich weiß entspricht der Diplom-Studiengang wohl eher dem Master-Studium. Der Bachelor beinhaltet demnach eine minderwertigere Qualifikation. Jedenfalls is das an den Unis wohl so.


Diplom = 10 Semester

Bachelor = 6-7 Semester
Master = 3-4 Semester
Gesamt = ~ 10 Semester
Andy23vwlfh
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.08.2005
Beiträge: 36
Wohnort: Nürtingen

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2005 - 17:58:36    Titel:

Man kann wohl meines Erachtens ungefähr sagen:

Bachelor =(ungefähr) früheres FH-Diplom
Master =(ungefähr) Uni-Diplom

Deshalb fällt es auch vielen FH´s leichter ihre Studiengänge umzustellen, da praktisch nur das erste Praxissemester wegfällt!

Dabei ist es "theoretisch" egal ob man den BA oder den Master an einer Uni oder einer FH macht; ebenfalls, wenn man einen Master dranhängen will! Er muss auch nicht unbedingt zum BA-Studienfach genau passen.

Das ist der Stand meines Wissens in Kürze!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> erst FH Maschinenbau, dann Berufsschullehramt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum