Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage zu gleichungen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Frage zu gleichungen
 
Autor Nachricht
Smoke
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.12.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2005 - 14:14:38    Titel: Frage zu gleichungen

hey Leutz ich habe eine frage meine frau geht zur Abendrealschuhle in nrw und die Rechnen Gleichungen ich wollte nun fragen ob mal einer Erklähren kann wie das funst

ich schreibe das mal so rein

wenn man das 7fache einer Zahl von 3 Subtrahiert, erhält man so viel wie wenn man von 7 das Dreifache der Zahl Subtrahiert.

wenn ich das richtig verstehe

muss das so aussehen

7x-3=3x-7 /+7
7x+4=3x /-7x
4=-4x /(:4)
1=x
ist das so richtig
kiah
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.10.2005
Beiträge: 208
Wohnort: Hessen.. inzwischen Börlin

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2005 - 14:55:16    Titel: Re: Frage zu gleichungen

Smoke hat folgendes geschrieben:

7x-3=3x-7 /+7
7x+4=3x /-7x
4=-4x /(:4)
1= -X /* (-1)
1=x
ist das so richtig
joa, sieht so aus

Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 1151
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2005 - 15:05:07    Titel:

Nur, dass es eig. genau anders rum da steht. Also:

3-7x=7-3x

Aber das hebt sich dann auf, weil es zweimal falsch rum steht.
ein Stein!
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.11.2005
Beiträge: 2193

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2005 - 15:06:58    Titel: Re: Frage zu gleichungen

Smoke hat folgendes geschrieben:

wenn man das 7fache einer Zahl von 3 Subtrahiert, erhält man so viel wie wenn man von 7 das Dreifache der Zahl Subtrahiert.


Also ich versteh das so:
3-7x=7-3x /+3x
3-4x=7 /-3
-4x =4 //(-4)
x=-1

EDIT: x², wieso bist du eigentlich dauernd schneller als ich? Smile

Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 1151
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2005 - 15:10:03    Titel:

Laughing Dafür antwortest du ausführlicher, als ich Smile
Smoke
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.12.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2005 - 15:14:32    Titel:

Also erstmal danke für die antworten aber ich habe noch 2 probleme wenn ihr mir da auch helfen könntet das wäre echt nett. Ich blicke da einfach nicht durch. Könntet ihr mir eure vorschläge bitte aufschreiben ich komme da nicht mehr weiter.

1 Aufgabe:

Wenn ich die Differenz aus einer Zahl und 7 vervierfache erhalte ich dasselbe, wie wenn ich die Summe aus der Zahl und 7 von 4 abziehe.

2 Aufgabe:

Das Produkt aus einer Zahl und 3 ist so groß wie die Differenz aus der Zahl und 3.

Also wenn ich das bei aufgabe eins richtig verstehe dann ist das

(-x + 7)* 4 = (x + 7) * 4

Und bei der zweiten habe ich keine ahnung

Danke schon mal im vorraus.

Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 1151
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2005 - 15:32:21    Titel:

1.

(x-7)*4=4-(x+7)

2.

x*3=x-3
Smoke
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.12.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2005 - 15:49:49    Titel:

Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe dann kommt bei aufgabe eins

(x-7)*4= 4-(x+7)
4x-28 =-4x+28 /+28
4x =-4x+56 /+4x
8x = +56 //8
x = 7

richtig so Question

Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 1151
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2005 - 15:53:41    Titel:

Leider nicht, denn:

4-(x+7)=4-x-7

So, wie du ausgeklammert hast, macht man es bei Multiplikationen, aber nicht bei Subtraktionen.
Smoke
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.12.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2005 - 16:07:34    Titel:

Kannst du mir das mal bitte vorrechnen denn deine antwort auf die 1 aufgabe war ja (x-7)*4=4-(x+7) und danach habe ich gerechnet.Wieso ist das ganze jetzt 4-(x+7)=4-x-7
wie kommst du darauf bitte hilf mir mir qualmt echt schon der Kopf.Ich danke dir im vorraus. Laughing



4-(x+7)=4-x-7
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Frage zu gleichungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum