Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Stetigkeit
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Stetigkeit
 
Autor Nachricht
yushoor
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 517

BeitragVerfasst am: 12 Dez 2005 - 18:03:28    Titel:

versteh ich auch nicht, hatte ich auch nicht weiter durchgelesen so genau Smile

ich würde es so machen:
erstmal ist (2x+2)/(x+2)=x/(x+2)+1

|f(x1)-f(x2)|
=|x1/(x1+2)-x2/(x2+2)|
auf einen nenner bringen:
=|(2x1-2x2)/((x1+2)(x2+2))|
zahl wird größer, wenn wir den nenner kleiner machen, dazu machen wir beide faktoren des nenners kleiner
<=2*|(x1-x2)/(3*3)|=2/9*|x1-x2|
Estrahita
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.10.2005
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 12 Dez 2005 - 18:21:35    Titel:

Tut mir echt leid...aber ich habe leider immernoch eine Frage:

Erstmal verstehe ich folgende Gleichung nicht:
(2x+2)/(x+2)=x/(x+2)+1


Und diesen Schritt verstehe ich nicht:

<=2*|(x1-x2)/(3*3)|=2/9*|x1-x2|

Warum steht da 3*3? warum multiplizierst du alles mit 2??

Sorry dass ich soviel Fragen stelle...hab echt versucht deine Schritte nachzuvollziehen....aber geht einfach nicht Smile
yushoor
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 517

BeitragVerfasst am: 12 Dez 2005 - 18:48:59    Titel:

(2x+2)/(x+2)
=(x+x+2)/(x+2)
=(x)/(x+2) + (x+2)/(x+2)
=x/(x+2) + 1

zur 2te frage:
im betrag steht ein bruch mit nenner und zähler. im zähler steht das doppelte vor der abschätzung, da kommt die 2 her (nämlcih 2x1-2x2 vorher, hinterher ohne die 2en).

im nenner steht vorher (x1+2)(x2+2), x1 und x2 sind minimal 1 (weil beide aus [1,2] sind. ein bruch wird betragsmäßig größer, wenn man den nenner kleiner macht, das habe ich dadurch erreicht, dass ich für x1 und x2 eine 1 gesetzt hab (kleiner kanns nicht sein im intervall [1,2]). dann steht im nenner aber (1+2)*(1+2) = 3*3.
Estrahita
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.10.2005
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 12 Dez 2005 - 19:21:09    Titel:

Halleluja......... Very Happy

Ich habs verstanden!!

Danke nochmal!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Stetigkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum