Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Finance - welcher Job?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Finance - welcher Job?
 
Autor Nachricht
visual_display_unit
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 20.06.2005
Beiträge: 530

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2005 - 10:16:37    Titel:

Zitat:
Finance als Studium für BWLer ist sowieso Augenwischerei, man arbeitet danach nur als Consultant.
Die Interessanten Finanzmodelle werden von Mathematikern aufgestellt, da nur sie das fachkundige und sichere Know-How haben diese aufzustellen.


Das glaubst du. Es gibt genug BWLer, die erfolgreich im Bereich Structuring, Sales, Trading von Derivaten arbeiten. Glaube mir, dafür muss man keine Mathematik studiert haben.
st3ch0r
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2005 - 10:45:28    Titel:

was bitte sind "richtige" financejobs?
ferdi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2005 - 11:09:13    Titel:

nein, die Noten sind gerade in Finance schlechter als woanders!
X3my
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2005
Beiträge: 444

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2005 - 11:42:43    Titel:

@rotschl: Die wenigstens, wenn überhaupt, Investmentbanker sind Mathematiker. Und wenn du dir mal eine Mathestudium anschauen würdest, dann würdest du merken, dass (reine) Mathe nicht so sehr auf finance abzielt. Bisserl was anderes ist dann wiederum Wirtschaftsmathematik. Trotzdem: BWLer mit finance-Kenntnissen werden händeringend gesucht. Auch z.b. in den finance-Abteilungen großer Konzerne...
ferdi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2005 - 11:48:03    Titel:

@x3my: hoffentlich!! habe mal gelesen, dass gerade die "neue Komplexität" von Finanzanlagen (derivate,swaps,options) den Bedarf an Finance bwlern in Zukunft erhöhen wird. Nicht nur in der Industrie, sondern auch bei den Banken.
Aber das gleiche heißt es auch bei Rechnungswesen wegen ifrs...
ferdi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2005 - 11:13:31    Titel:

wird Ackermann in ffm Honorarprofessor, trotz Rücktritt, ? Hoffentlich nicht
st3ch0r
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2005 - 13:36:42    Titel:

schon bei bekanntwerden der tatsache, dass das verfahren gegen ihn wieder aufgenommen werden soll, wurde die prof.-geschichte eingefroren.
ferdi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2005 - 14:03:24    Titel:

er steht auf der Mitarbeiterliste von unserem Finance Schwerpunkt, sau lächerlich
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Finance - welcher Job?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum