Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

logharitmus (hochx) rausziehen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> logharitmus (hochx) rausziehen
 
Autor Nachricht
neco345
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2005
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2005 - 18:21:37    Titel: logharitmus (hochx) rausziehen

Hey,

ich hab eine Frage zu folgenden Gleichung:

10510(hoch)x = 20000

Wie kann ich da nun das X rausziehen? mti einem logharitmus oder? Wie muss ich das im Taschnrechner (casio) eingeben?
miriam84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 561
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2005 - 18:23:29    Titel:

log von a^x ist x* log von a

log(a) ist eine gewöhnliche zahl, kann man also ausrechnen

also log(10510) und log(20000) ausrechnen

dann hat man ne gewöhnliche gleichung da stehen die man umstellen kann
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2005 - 20:55:57    Titel:

10510(hoch)x = 20000
also da ist der logarithmus von 20000 zur basis 10510 gleich x.
das schreibt man:
log10510 20000, wobei die basis(10510) initiert ist, also so unten rangehängt an log.
im casio taschenrechner rechnest du dann:
log20000 : log 10510

hoffe ich konnte dir weiterhelfen...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> logharitmus (hochx) rausziehen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum