Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Uni Hagen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Uni Hagen
 
Autor Nachricht
Bullweih
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.12.2005
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2005 - 15:18:45    Titel:

Danke
Sicher kann man das nicht an Zeiten festmachen, trotzdem ist das für nicht eingeweihte, noch nie Student gewesenen der erste und einzige Anhaltspunkt.

Zeit zu investieren wird immer belohnt, je mehr Zeit = bessere Noten, es sei denn das eigene Lernsystem ist sehr ineffizient Wink

Wenn mir nun einer sagt der Mathe studiert, er kommt mir durchschnittlich 3 std am Tag lernen aus reicht mir das. Das vor dem Diplom noch mehr drinnsitzen muss ist auch klar, denn mehr Zeit = bessere Noten!

Uns ist ja allen klar, das jeder Mensch anders lernt und jeder eine andere Begabung hat... also sind das nur Fragen die Interessierten einen annährenden Wert geben soll was auf einem zukommt. Wink
Und wenn Du mir jetzt sagst 4 std am Tag und ich dann mehr oder weniger brauchen würde, würde ich Dich ja auch nicht verklagen Twisted Evil lol

Danke für Deine Erfahrung
Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Uni Hagen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum