Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

fragen über fragen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> fragen über fragen
 
Autor Nachricht
Propan-1,2,3-triol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 1108
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2005 - 22:10:22    Titel:

schön und gut, aber ich glaube mit partieller Oxidation ist einfach folgendes gemeint:
CH3CHO + O (eben nicht O2) --> CH3COOH
Ingo314
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2005 - 22:18:56    Titel:

ja paradoxtom hat sehr viel geschrieben.
aber wieso heißt es partiell?? Crying or Very sad
Propan-1,2,3-triol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 1108
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2005 - 22:31:15    Titel:

partiell vom lateinischen "pars, partis - Teil"

=> oxidiert man nur mit einem Sauerstoffatom, und eben nicht mit einem Sauerstoffmolekül, ist das eben nur teilweise...(moep blöde Erklärung ich weiß *gg*)
Ingo314
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2005 - 22:41:20    Titel:

hat das nix mit elektronen zu tun?
Propan-1,2,3-triol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 1108
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2005 - 22:49:35    Titel:

Ingo314 hat folgendes geschrieben:
hat das nix mit elektronen zu tun?


inwiefern, liefere mal einen möglichen Ansatz
Ingo314
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2005 - 23:00:12    Titel:

Also beispielsweise die Oxidationsstufen der ALkane.
Alkohole--Alkanale--Carbonsäuren....

ist das ELektornen oder O
Propan-1,2,3-triol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 1108
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2005 - 23:40:41    Titel:

Ingo314 hat folgendes geschrieben:
Also beispielsweise die Oxidationsstufen der ALkane.
Alkohole--Alkanale--Carbonsäuren....

ist das Elektornen oder O


natürlich muss man sagen, dass es sich dabei um primäre Alkohole handeln muss, aber betrachten wir doch mal die Summenformeln, der einzelnen Verbindungen am Beispiel Ethanol:

1.primärer Alkohol: Ethanol C2H5OH
2.Aldehyd: Ethanal CH3CHO
3.Carbonsäure: Ethansäure CH3COOH

zwischen 1. und 2. passiert folgendes: Ethanol wird zu einem instabilen Zwischenprodukt oxidiert (Summenformel CH2(OH)2), diese spaltet dann Wasser ab und es entsteht ein Aldehyd

zwischen 2. und 3. passiert weiteres: das Aldehyd wird an der Bindung zwischen dem C-Atom der Carbonygruppe und dem H-Atom oxidiert, es ensteht eine Carboxylgruppe, ergo: eine Carbonsäure

Fazit: es ist eigentlich immer der Sauerstoff, nur darf man nicht den Fehler begehen und sich denken, dass die Summenformel immer nur um einen Sauerstoff erweitert werden muss (das klappt nur bei der Oxidierung von ALdehyden zu Carbonsäuren)...
Lumilaus
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2007 - 18:48:41    Titel: 2-Butanol

Hi zusammen,

hänge durch...wie immer...

Habe ein Schema vorliegen, woe mittig 2-Butanol steht.
Dieses soll einmal:
- unter Veresterung mit Propionsäure reagieren...welches Produkt entsteht?
- unter Dehydratisierung reagieren...welches Produkt entsteht?
- oxidieren...hier dürfte mein Wissensstand sein...es wird ein Keton?
- und dann reagiert es mit CH3-COO-Cl...welches Produkt entsteht?
Benzoesaeure
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.07.2005
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2007 - 20:00:53    Titel:

unter Veresterung mit Propionsäure reagieren...welches Produkt entsteht?

Propansäure-1-metylpropylester

- unter Dehydratisierung reagieren...welches Produkt entsteht?

But-2-en

- oxidieren...hier dürfte mein Wissensstand sein...es wird ein Keton?

Butan-2-on

- und dann reagiert es mit CH3-COO-Cl...welches Produkt entsteht?

ich denk mal, da hast du ein O zu viel geschrieben, es handelt sich bestimmt um ethansäurechlorid. das ragiert mit butan-2-ol ebenfalls zu einem ester, nur das daneben noch HCl entsteht und nicht H2O, wie bei einer "normalen" veresterung.
Lumilaus
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 04 Feb 2007 - 10:08:39    Titel:

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort. Einen Teil der Aufgabe hatte ich selbst schon gelöst...nach einer Stunde grübeln...und hatte 50% richtig. STOLZ! Rolling Eyes
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> fragen über fragen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum