Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wirtschaftsprüfer - Studium und Job
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Wirtschaftsprüfer - Studium und Job
 
Autor Nachricht
DerDommi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 1195

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2005 - 21:44:28    Titel:

am Tag... Wink aber stimmt schon. Im IB gehst du kaputt. Da ist gar nix mehr mit Freizeit.
X3my
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2005
Beiträge: 444

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2005 - 21:47:55    Titel:

Ja natürlich am Tag ^^ Smile, bisserl arbeiten muss man schon...
visual_display_unit
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 20.06.2005
Beiträge: 530

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2005 - 22:08:27    Titel:

Zitat:
Bei einer WP-Gesellschaft im Corporate Finance-Bereich!? Verwechselst du was?


Nein, du?
X3my
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2005
Beiträge: 444

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2005 - 22:40:46    Titel:

Wink
visual_display_unit
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 20.06.2005
Beiträge: 530

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2005 - 23:20:14    Titel:

Warum fragst du mich dann?
X3my
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2005
Beiträge: 444

BeitragVerfasst am: 21 Dez 2005 - 00:01:10    Titel:

Was hat Wirtschaftsprüfung mit Corporate Finance zu tun?
Kernbereich der WP: Prüfung von Jahresabschlüssen.
Kernbereich der Corp. Finance: Finanzierung und Investition...
visual_display_unit
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 20.06.2005
Beiträge: 530

BeitragVerfasst am: 21 Dez 2005 - 00:23:45    Titel:

Zitat:
In einem WP Unternehmen zu arbeiten ist sicher nicht schlecht, aber dann mindestens im Corporate Finance oder TAS.


Ich sagte ja auch, dass die Arbeit IN einem WP Unternehmen grundsätzlich nicht schlecht ist, die Arbeit in der WP selber aber langweilig ist.

Deshalb gibt es ja auch sehr autonome Einheiten wie z.B. die Ernst & Young Corporate Finance Beratung Gmbh, die das Geschäft einer M&A Boutique macht.
Dr.med. in spe
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.09.2005
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 21 Dez 2005 - 16:51:45    Titel:

Corporate Finance in einer WP-Gesellschaft ist aber eher nur Mittelsegment, nicht zu vergleichen mit Topfirmen wie Lazard oder Rothschild. Wenn schon Big4, dann bloß nicht Corporate Finance, sondern richtige WP mit den entsprechenden Examina. Das beste was man bei den Big4 mitnehmen kann, wenn man mal aussteigt, sind die Examina und die gibt es nicht im CF.

@ vdu
Es würde mich ja trotz Deines ganzen oberklugen Geredes sehr wundern, wenn Du schon einmal eine M&A-Abteilung von innen gesehen hast bei deganen Halbwissen.
visual_display_unit
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 20.06.2005
Beiträge: 530

BeitragVerfasst am: 21 Dez 2005 - 17:00:10    Titel:

Zitat:
Das beste was man bei den Big4 mitnehmen kann, wenn man mal aussteigt, sind die Examina und die gibt es nicht im CF.


Das ist völliger Käse.



Zitat:
Es würde mich ja trotz Deines ganzen oberklugen Geredes sehr wundern, wenn Du schon einmal eine M&A-Abteilung von innen gesehen hast bei deganen Halbwissen.


Das ist völliger Käse.


Zitat:
Dr.med. in spe


Du und Deine Kommentare sind völliger Käse.
X3my
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2005
Beiträge: 444

BeitragVerfasst am: 21 Dez 2005 - 18:18:17    Titel:

Och bitte Leute, richtet euch für den Mist doch einen eigenen Flamethread ein Wink und bleibt hier bitte sachlich.

Also ich hab mal gelesen, dass zwar nicht die Examina das wichtige sind, wenn man in die Industrie wechselt (die Bez. WP bzw. StB darf man dann nämlich nicht mehr führen), aber eben die Erfahrungen in ReWe & Controlling-Abteilung zahlreicher Unternehmen. Wenn man sich später als StB selbstständig machen will (find ich durchaus überlegenswert), dann ist das StB-Examen natürlich von Vorteil ^^.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Wirtschaftsprüfer - Studium und Job
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum