Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Was ist Isomorphie?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Was ist Isomorphie?
 
Autor Nachricht
Malak
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 93
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 24 Dez 2005 - 14:56:04    Titel:

hi!

ich muss nämlich ein Referat drüber halten und hab nur dieser Stichwort gesagt bekommen * Isomorphie*
1. ich höre das zum ersten mal und 2. hab was darüber gelesen on google und hier jetzt aber ich verstehe nur Bahnhof!! Sad also hä? wie kann es jemanden verstehen ,der noch nie was davon gehört hat und net mal weiß, was "bijektiver Homomorphismus" ist etc.

Rolling Eyes

Malak
Malak
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 93
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 24 Dez 2005 - 14:57:32    Titel:

algebrafreak hat folgendes geschrieben:
Ein Isomorphismus ist eine Strukturerhaltende bijektive Abbildung zwischen zwei Strukturen. Unter "Strukturerhaltung" ist hier die eigenschaft

h(f^A(a1,...,an)) = f^B(h(a1),...,h(an))

für Funktionen und Striktheit unter Relationen

R^A(a1,...,an) gdw. R^B(h(a1),...,h(an)).

Shocked Was ist das denn?
Das hier sagt mir überhaupt nix!!!

hmm Rolling Eyes
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 24 Dez 2005 - 16:24:20    Titel:

Um das zu verstehen muss Du erstmal wissen, was die folgenden Begriffe bedeuten:

- Funktionszeichen
- Relationszeichen
- Arität
- Sprache
- Universum (Träger)
- Interpretation
- Funktion
- Relation
- Struktur

Wenn Du soweit bist, erkläre ich Dir gerne, was ein bijektiver strikter Homomorphismus ist.
Malak
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 93
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 24 Dez 2005 - 18:07:57    Titel:

algebrafreak hat folgendes geschrieben:
Um das zu verstehen muss Du erstmal wissen, was die folgenden Begriffe bedeuten:

- Funktionszeichen
- Relationszeichen
- Arität
- Sprache
- Universum (Träger)
- Interpretation
- Funktion
- Relation
- Struktur


Shocked Oh Gott..ich wollte eigentlich in diese Ferien fürs ABi lernen und nicht das ganze oben verstehen, um einen Referat vorzubereiten Sad maaaaaaaaan


Zitat:

Wenn Du soweit bist, erkläre ich Dir gerne, was ein bijektiver strikter Homomorphismus ist.


Ok vielen Dank..ich schau mal, ob ich es hinkriegen kann Smile

LG
Malak
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 24 Dez 2005 - 18:13:49    Titel:

Für den Anfang schau mal da rein

http://de.wikipedia.org/wiki/Algebraische_Struktur
Malak
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 93
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 24 Dez 2005 - 18:19:59    Titel:

algebrafreak hat folgendes geschrieben:
Für den Anfang schau mal da rein

http://de.wikipedia.org/wiki/Algebraische_Struktur


Danke dir, aber sag mal bin ich die einzige die davon noch nie gehört hat oder nimmt man das allgemein net in den Schulen durch??? wenn ja wann lernt man das?
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 24 Dez 2005 - 18:30:31    Titel:

Also Homomorphie und Isomorphie sind höchst abstrakte Begriffe. Die sagen an sich anschaulich, dass zwei Strukturen im Wesentlichen gleich sind, also aus der Sicht der gegebenen Theorie ununterscheidbar. Das ist ein Hilfsmittel um bestimmte Klassen oder Mengen von Objekten zu klassifizieren ohne Rücksicht auf z.B. Beschriftung (Farbe, Form oder so.) Z.B. gibt es bis auf Isomorphie (d.h. alle sind zueinander isomorph) nur eine Struktur der reellen Zahlen, genau die die wir kennen.
yushoor
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 517

BeitragVerfasst am: 25 Dez 2005 - 03:42:26    Titel:

Zitat:
Danke dir, aber sag mal bin ich die einzige die davon noch nie gehört hat oder nimmt man das allgemein net in den Schulen durch??? wenn ja wann lernt man das?


das ist uni-stoff.
aber so 1-2. semester, also durchaus für einen interessierten schüler verständlich Smile

(in russland lernt man es bestimmt in der grundschule schon *g* - sorry konnte ich mir nu nich verkneifen, algebrafreak Smile )
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2005 - 11:03:57    Titel:

Zitat:
in russland lernt man es bestimmt in der grundschule schon *g* - sorry konnte ich mir nu nich verkneifen, algebrafreak


Ne, mal ausnahmsweise, nicht Smile Ich habe davon im 4 Semester in dieser Fülle gehört in der Vorlesung Algebra&Logik. Ich glaube das ist doch ein Stück zu Abstrakt für die Schule.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Was ist Isomorphie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum