Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zu viel spannende Literatur - was macht Ihr?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Zu viel spannende Literatur - was macht Ihr?
 
Autor Nachricht
physik-verrückt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 730
Wohnort: Europa

BeitragVerfasst am: 23 Dez 2005 - 01:32:55    Titel:

Nun, dann lesen Sie ertsmal die drei Bücher daheim und dann kaufen Sie sich die Neuen. Sie können sich das Wissen nur nach und nach aneignen.Alles auf einmal ist unsinnig.
Sie müssen eine sehr schlaue Person sein. Wow. So viele Bücher über Wissenschaft.
Können Sie nochmal explizit sagen, um welche naturwissenschaftlichen Themen es sich handelt?
Tom84
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 216

BeitragVerfasst am: 23 Dez 2005 - 01:37:33    Titel:

verdammt, drei Bücher schon gelesen?!
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 23 Dez 2005 - 01:43:17    Titel:

Frueher waren die Trolls irgendwie kreativer. Ein asexueller, sprachgestoerter Troll, der sich fuer Literatur interessiert und physik verrueckt ist? Ach, Internet, where have you gone?

sD.
Tom84
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 216

BeitragVerfasst am: 23 Dez 2005 - 01:54:13    Titel:

Vor allem
Zitat:

Beiträge insgesamt: 453
[0.16% aller Beiträge / 90.60 Beiträge pro Tag]
Stalafin
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.12.2005
Beiträge: 280

BeitragVerfasst am: 23 Dez 2005 - 02:59:03    Titel:

Ja, ich bin der Stalafin, bin auch 17 und gehe in die zwölfte!

Und auch ich weiß - FHM ist keine Pornographie!

Pornographisch aber kann meine diese, ähem, Ergüsse nennen! Ist ja pervers, so einen Schwachsinn zu schreiben.
physik-verrückt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 730
Wohnort: Europa

BeitragVerfasst am: 23 Dez 2005 - 15:19:28    Titel:

Nun, zurück zum thema bitte. Ist ja schlimm....(*denk* FHM gehört ehe verbrannt)
abcMartina
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.08.2005
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2005 - 11:21:16    Titel:

Um zum Thema zurückzukommen:

erstmal mit dem finanziellen: Bücher kaufe ich eigentlich nur noch ganz selten, ich gehe hauptsächlich in die Bücherei und leih mir dann alles interessant scheinende aus
ich les dann meistens zwar nicht die ganzen Stapel, sondern überflieg sie und les nur das, was mich wirklich interessiert
bei Zeitschriften kauf ich mich nur, wenn da was drin steht, wo mich wirlich brennend interessiert, da
1. mir die Zeitschriften einfach zu teuer sind und
2. ich das aktuelle sowieso täglich in der normalen Zeitung lese und mich dann vielleicht noch im Internet etwas schlauer mache.
Viele Grüße
Martina
Dittsche123
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.12.2005
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2005 - 13:34:25    Titel:

Andybacken beantworte mir bitte folgende frage:
Woher willst du wissen dass ein buch spannend ist, wenn du es doch noch gar nicht gelesen hast?
aleksch
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.07.2005
Beiträge: 26
Wohnort: RLP

BeitragVerfasst am: 02 Jan 2006 - 09:17:32    Titel:

Ich denk mal, das ganze ist ne frage von organisation. wenn es dir wichtig ist zu lesen, kriegst du das auch hin. du musst nur deine zeit gut einteilen und nicht denken, dass du ein buch innerhalb von zwei tagen gelesen haben musst. du musst zeitlücken finden. während du aufm klo sitzt, beim frühstück, tv mal auslassen, im bus, usw. überall dort, wo du wartest oder nichts zu tun hast...
Andybacken
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.12.2005
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2006 - 11:27:19    Titel:

Hi Leute,
danke für eure Tipps!

@Dittsche: Ob ein Buch spannend ist oder nicht kriegt man relativ schnell mit: Amazon hat meistens eine Beschreibung des Buchs. Die Beurteilung von Leuten steht oft auch dabei. Man kann sich daraus schon ein gutes Bild machen. Bisher hats auch immer gepasst.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Zu viel spannende Literatur - was macht Ihr?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum