Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Rätsel
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Rätsel
 
Autor Nachricht
daysleeper
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2005
Beiträge: 899
Wohnort: ESSEN

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2005 - 12:10:38    Titel:

Zitat:
und dann komme ich auf die gleichung

12x+21=8x+28
---> x=5/4

vielleicht findet ja jemand einen fehler
Matheslayer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2005 - 13:25:41    Titel:

stimmt aber irgentwie komme ich immer noch nicht auf das richtige ergebniss das verwirt mich jetzt irgentwie


also wenn cih dass dann so habe:

x+3=(y+5)*12 --> die mutter ist in 5 jahren 12 mal so alt wie das kind in 3

x+4=(y+4)*8 --> die mutter ist in 4 jahren 8 mal so als wie das kind in 4

ist doch richtig oder?


dann habe ich

x+3=12y+36 und x+4=8y+32

und wenn ich das dann nach y umforme habe ich

1/12x-57=1/8x-28
x=-696
was ja nicht richtig sein kann


?????????????????????????????????????????????????


mfg jakob
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Rätsel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum