Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

höhenfusspunkt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> höhenfusspunkt
 
Autor Nachricht
flippo1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.12.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 25 Dez 2005 - 12:56:07    Titel: höhenfusspunkt

hallo!
gibt es zufällig eine formel für den höhenfusspunkt der Höhe auf den Punkt C in einem rechtwinkligen dreieck oder weiß jemand,wie man diesen herleiten könnte?
Nerak23
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2005
Beiträge: 408

BeitragVerfasst am: 25 Dez 2005 - 14:01:29    Titel:

-> aus der Vektorrechnung, mit Skalarprodukt, das ja gerade eine Projektion darstellt.
daysleeper
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2005
Beiträge: 899
Wohnort: ESSEN

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2005 - 00:54:52    Titel:

sinus, kosinus, pythagoras, mathelehrer fragen...

btw:
fußball
fußmassage
fußpunkt
fußmodel
Carmenmaus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.05.2005
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2005 - 01:59:09    Titel:

In einem Dreieck mit rechtem Winkel bei C und Höhe zur Seite c Hc, die die Siete c in Teilen m,n teilt gilt : Hc^2=m*n
flippo1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.12.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2005 - 12:40:14    Titel:

das ist ja der Höhensatz, der bringt mir aber kaum was, da ich die Koordinaten des Punktes brauch. würde es mit Skalarprodukt so gehen, dass
ich ne Gelichung mit einer Unbekanntenaufstelle?
also ein Vektor ist die Seite c und der andere hat den Anfangspunkt C und den unbekannten Höhenfusspunkt,der auf der Seite c liegt.
Dann hab ich eine Unbekannte, die setz ich dann in den bis dahin unbekannten Höhenfusspunkt ein und hab somit die gesuchten Koordinaten??
also so hab ichs mir jetzt vorgestellt,komm da bisher nur nicht auf die Unbekannte,da die Gleichung so kompliziert wird.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> höhenfusspunkt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum