Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ableitung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitung
 
Autor Nachricht
FlorianK2001
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.07.2005
Beiträge: 8
Wohnort: Winnenden

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2005 - 00:12:27    Titel: Ableitung

Hallo Leute,

ich weiß das ihr vielleicht denkt ist der blöd oder so aber ich komme einfach nicht drauf. Kann mir jemand sagen wie ich die erste Ableitung von tan²x bilden kann. Wäre super wenn mir jemand helfen könnte.
Carmenmaus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.05.2005
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2005 - 00:19:14    Titel:

2tan(x)*(tan(x))´=2tan x/cos²x
FlorianK2001
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.07.2005
Beiträge: 8
Wohnort: Winnenden

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2005 - 00:35:41    Titel:

Super danke für deine schnelle Antwort kannst du mir nur noch sagen wie du da genau drauf gekommen bist. Hat doch was mit der Kettenregel zu tun oder?
FanaticBEE
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.12.2004
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2005 - 00:56:42    Titel:

ich würde spontan sagen:

(tan x)^2 = ((sin x)^2) / ((cos x)^2)

und dann würde ich einfach den bruch ableiten, müsste eigentlich des richtige rauskommen denk ich.
FlorianK2001
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.07.2005
Beiträge: 8
Wohnort: Winnenden

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2005 - 01:00:22    Titel:

Ist dann tan²x das gleiche wie (tan x)^2?
physik-verrückt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 730
Wohnort: Europa

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2005 - 01:01:49    Titel:

Das sind lediglich 2 verschiedene Schreibweisen.
FlorianK2001
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.07.2005
Beiträge: 8
Wohnort: Winnenden

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2005 - 01:04:08    Titel:

Ist dann tan²x das gleiche wie (tan x)^2?
FanaticBEE
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.12.2004
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2005 - 01:14:15    Titel:

das will ich hoffen. Ansonsten frag ich mich wie ich bis jetz im mathe LK überlebt hab Smile
FlorianK2001
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.07.2005
Beiträge: 8
Wohnort: Winnenden

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2005 - 01:17:57    Titel:

Super ich danke dir wünsch noch schöne Weihnachten Very Happy
Carmenmaus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.05.2005
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2005 - 01:41:39    Titel:

Ist dann tan²x das gleiche wie (tan x)^2?
Antwort- es ist das gleiche.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum