Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Exponentialfunktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Exponentialfunktionen
 
Autor Nachricht
Nirschk
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 2
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2005 - 15:04:33    Titel: Exponentialfunktionen

Ich soll eine Facharbeit über Exponentialfunktionen schreiben und finde leider kein geeignetes Material( was ich auch verstehe) über die Nullstellenberechnung. Bislang habe ich noch keine Unterrichtseinheit zu diesem Thema genossen und finde meist nur Erklärungen zu e funktionen.
Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand mal einen Lösungsweg oder zumindest einen Ansatz zu der Gleichung y=2*e^(3x-2) geben würde.
Momentan schwimme ich ziemlich und bin der verzweiflung nahe^^.
Wenn jemand weiß wie das geht würde ich mich sehr über eine Antwort freuen. Danke schonmal im Foraus
rightaway
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.10.2005
Beiträge: 1265

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2005 - 15:37:12    Titel:

Ansatz:

0 = 2*e^(3x-2)
0 = e^(3x-2)
ln(0) = 3x-2

ln(0) ist aber undefiniert, daher hat y(x) keine Nullstellen.
Nerak23
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2005
Beiträge: 408

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2005 - 16:28:40    Titel:

Hallo,

zunächst einmal:

WIE sieht Deine Funktion allgemein aus?
Ich meine - Nullstellen berechnung macht nur Sinn, wenn die FUnktion auch eine Nullstelle hat, was bei e^x bekanntlich nicht der Fall ist.

Ansonsten, wenn man nicht explizit nach x auflösen kann, wäre z.B. das Newtonverfahren eine Möglichkeit, um die Nullstelle zu bestimmen.

Am besten Du präzisierst, WAS Du genau machen willst, und dann helfen wir Dir weiter.
Nirschk
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 2
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2005 - 16:49:46    Titel:

Vielen dank leute. Ich habe gerade in unserer Bücherei die Rettung gefunden und herausgefunden dass es keine Nullstellen gibt*schmunzelt*
Wüsste zwar gerne mal warum diese sache im Anforderungskatalog stand den ich vom Lehrer bekam^^
Naja danke fü´r die schnelle Hilfe und kommt gut ins neue Jahr
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Exponentialfunktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum