Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fragen zu RSA-Verschlüsselung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Fragen zu RSA-Verschlüsselung
 
Autor Nachricht
Charge69
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.07.2005
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2006 - 17:31:15    Titel: Fragen zu RSA-Verschlüsselung

Ich schreib gerade meine Facharbeit über Kryptologie und das RSA-Verfahren. Bin fast fertig aber es gibt da noch so ein paar Unklarheiten:

1) Wenn man von einem 1024-Bit Schlüssel spricht, was hat dann genau bitte 1024-Bit? Das N oder das D? N und D müssen ja nicht die gleiche Bitlänge haben oder?

2) Ist der Beweis hier soweit korrekt:



3) Wegen den Einwegfunktionen:

Es heisst an vielen Stellen:

Ein wesentliches Problem der echten Einweg-Funktionen im Hinblick auf Chiffrierver-fahren ist, dass dazu nicht vernünftig verwendet werden können, da der berufene De-chiffrierer die gleichen Schwierigkeiten wie der unberufene hätte. Daher werden für den RSA-Algorithmus Einweg-Funktionen mit Falltüre verwendet.

Jetzt ist meine Frage: Die modulare Exponentiation ist doch eine Einwegfunktion ohne Falltür oder? Kann man sagen, dass die modulare Exponentiation als Einwegfunktion beim RSA-Verfahren Verwendung findet? In der Literatur die ich gelesen habe, war als Einwegfunktion immer nur das Primzahlenprodukt genannt.

4) Generell zur Kryptologie:

Maximen von F. L. Bauer:

4. „Äußerliche Komplikationen können illusorisch sein: Sie gaukeln dann dem Kryptologen eine trügerische Sicherheit vor“
--- Den Satz versteh ich irgendwie nich!

5. „Bei der Beurteilung der Sicherheit eines Verfahrens sind Chiffrierfehler und andere Verstöße gegen die Chiffrierdiziplin mit ein zu beziehen“
--- Was sind denn "Verstöße gegen die Chiffrierdiziplin"?


Vielen Dank schon mal, wär toll, wenn mir da jemand weiter helfen könnte!
brabe
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2005
Beiträge: 2807
Wohnort: Lehrerzimmer

BeitragVerfasst am: 03 Jan 2006 - 17:38:10    Titel:

http://www.mathematik.uni-mainz.de/~weng/skript.ps

Das ist mein wissen zum Thema RSA
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Fragen zu RSA-Verschlüsselung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum