Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

WoW - Sucht?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 26, 27, 28, 29, 30
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> WoW - Sucht?
 
Autor Nachricht
monta
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.02.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2008 - 13:50:04    Titel:

meine rede Exclamation Exclamation
hrTheRasmus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.12.2005
Beiträge: 404

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2008 - 14:05:37    Titel:

Zum Pokern - sorry ich hab den Thread aus den Augen verloren.
Also:
Ich bin bei ungefähr 70% der Seiten angemledet: Pokerstars, Full Tilt, Partypoker, Titan Poker, Everest Poker, Absolut Poker ´, Ultimate Bet und zurzeit spiel ich auf PKR. Das mit der Freiziet: Ich geh noch zur Schule. Meiner Freiziet wird zu 80% mit Poker ausgefüllt.
monta
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.02.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2008 - 14:10:19    Titel:

das is nicht gut welchen sport würdets du gerne machen oder so?
hrTheRasmus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.12.2005
Beiträge: 404

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2008 - 15:17:07    Titel:

Ich war mal in Fußball und Basketball. Da kam ich aber mit den Leuten nich so klar.
Ich würd super gerne irgend ne Asiatische Kampfsportart lernen.
monta
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.02.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2008 - 16:07:43    Titel:

dann amch das doch einafch und scheiss auf poker Very Happy
X_sined_X
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.12.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2008 - 17:29:02    Titel: Meine Gesichte und Ansicht

Hallo zusammen,
ich verfolge seit ein paar Tagen dieses Forum und wollte mich nun auch zu der Thematik äußern.

Ich selber hab bis vor kurzem auch World of Warcraft gespielt. Ich bin jetzt 20 Jahre alt. Vor ungefähr einem Jahr bin ich auf das Spiel im Internet gestoßen und hab dann gleich die 10-Tage Version ausprobiert. Das Spiel hat mich gleich in seinen Bann gezogen. Die Story hat mich fasziniert, da ich vorher schon lange Warcraft III gespielt habe. Ich habe mir World of Warcraft und die Erweiterung Burning Crusade gekauft und ein Abo für 3 Monate abgeschlossen.
Ich habe also angefangen meinen Charakter hoch zu spielen. In einer Zeit die mir jetzt Angst macht. In ungefähr 2-3 Monaten intensives Spielen war mein Charakter auf der Maximal erreichbaren Stufe 70. Das Problem war das das Spiel noch lange nicht zu Ende war. Mit der Stufe beginnt das Spiel erst richtig und fängt an extrem zeitintensiv zu werden. Also habe ich angefangen meinen Charakter zu verbesser um 1. Am Ball zu bleiben, 2. Stärker und besser zu werden.
Ich bin in eine gute Gilde eingetreten und habe angefangen mit ihnen zu „Raiden“ (mit einer Gruppe aus 10 oder 25 Leuten eine Dungeon besuchen und Monster und starke Bosse töten um bessere Gegenstände zu bekommen). Anfangs belief es sich auf 2 Tage die Woche, wo wir uns abends verabredet haben um zu Raiden. Mit anderen und schwierigen Instanzen wurden die Tage aufgestockt. Auf 4mal die Woche.
Ich denke das die Gilden und auch man selbst sich unter großen Druck stellt. Man will halt immer in der vorderen Spitze mit mischen und nicht den Anschluss verlieren.
Also 4 Tage die Woche war ich damit beschäftigt von abends ab 19uhr bis 24uhr vorm PC zu hängen. Eigentlich war ich gleich nach der Arbeit/Berufsschule am PC und hab bis spät in die Nacht gespielt. Am manchen Wochenende, an denen ich nicht bei meiner Freundin sein konnte, hab ich teilweise Nächte durchgemacht um zu spielen.
Bald hatte ich 3 Charaktere auf meinem Account. Abgesehen von den Instanzen die ich ging, kamen andere Sachen dazu die einen den ganzen Tag beschäftigten, wie z.B. einen anderen Charakter spielen oder Ruf bei Fraktionen farmen oder Gold machen mit Quests.
Ich war wie gesagt in einer guten Gilde, die immer den Ansporn hatte ganz vorne mit zu mischen. Automatisch bin ich immer mitgezogen, denn ich wollte auch immer bessere Gegenstände haben.
Irgendwann kam es zu einem großen Streit zwischen mir und meiner Freundin. Es ging über mein exzessives WoW Spielen. Ich hab schon bemerkt dass ich mich in irgendeiner Weise verändert habe. Das habe ich ignoriert und gedacht ist doch alles okay. Als Süchtig oder Abhängig hab ich mich nie bezeichnet. Doch mir wurde im Streit klar „was aus mir geworden ist“.
Ich habe mein Leben auf WoW abgestimmt. Die Sachen die ich vorher gemacht habe, habe ich vernachlässigt. Zu meinen Freunden hatte mich fast kein Kontakt mehr. Raus aus meinem Zimmer bin ich nur gekommen, wenn ich am Wochenende bei meiner Freundin war. Ich hab sie belogen, weil ich dem Moment gespielt habe. Möglichkeiten gesucht um immer mehr zu spielen. Ich habe fast sie und auch meine Ausbildung verloren. 2 Abmahnungen hatte ich auf Grund von vielen Fehltagen in der Firma und der Schule.
Ich hab dann nach 6 Monaten WoW aufgehört zu spielen und meinen Account und meine Charaktere gelöscht und damit eigentlich mit dem Spiel abgeschlossen.
Ein paar Monate baute ich langsam wieder Kontakt zu alten Freunden auf und klärt die Fronten zwischen mir und meiner Freundin, sowie mit der Firma und der Ausbildung.


Etwa 2 Monate später schloss ich ein Abo für einen Monat WoW ab und reaktiviert meinen Account und schrieb einen Gamemaster an das ich meine Charaktere wiederhaben will um wieder aktiv spielen zu können.
Ich war rückfällig geworden. Bin wieder voll eingestiegen. Zu der Erweiterung Wrath of the Lich King. Das Problem war das meine Freundin auch WoW spielt. Eigentlich kaum. Sie hatte das immer im Griff und hat kaum gespielt. Das hat sich in der Zeit, in der ich nicht mehr gespielt habe, geändert. Nun war das Problem das wir beide extrem viel gespielt haben. Beide in eine gute Gilde gegangen sind. 4 Tage geraidet. Auch am Wochenende, wo wir sonst andere Sachen gemacht haben. Disco, Ausgehen usw. Diese Sachen wurde immer weniger.
Seit 2 Wochen spiele ich nun kein WoW mehr, weil ich einfach keine Lust mehr auf dieses Spiel habe. Im Moment habe große Angst um meine Freundin.
Ich für mich habe endgültig mit diesem Spiel abgeschlossen. Allgemein mit dem PC spielen. Ich habe andere Ziele in meinem Leben als 10 Level 80 Charaktere zu haben und in einem Spiel erfolgreich zu sein. Ich sehe meiner Abschlussprüfung entgegen und das was danach kommt.
Ich habe das Spiel gelöscht, die CD zum Installieren weggeworfen.
Wie gesagt habe ich im Moment Angst um meine Freundin. Ich habe sich drauf angesprochen, aber in ihren Augen übertreibe ich vollkommen und sie sei nicht süchtig. Ich weiß nicht wie ich auf sie zu gehen soll.

Das soweit zur mir. Mehr möchte ich jetzt auf das Allgemeine eingehen.
Ich denke das Blizzard mit WoW ein technisch gutes Spiel auf den Markt gebracht haben. Als MMO Spiel ist ja so zusagen ein Endlos-Spiel. Es ist drauf angelegt Spieler möglichst lange an sich zu halten. Wer gibt schon so leicht 8 Mio. Stammkunden auf. Die Gewinnspanne sollte im Moment riesig sein.
Manch einer mag dem Spiel die Schuld geben. Sagen es macht süchtig. In Teilen sicher richtig. Das Spiel ist so ausgelegt. Aber es ist doch so: Jeder ist für sich verantwortlich. Blizzard schreibt nirgendswo dass man 16 Stunden am Tag spielen soll. Der Spieler ist dafür verantwortlich wie lange er spielt.
Es macht irgendwo süchtig. Manche kommen einfach nicht mehr los davon. Ich gebe nicht Blizzard oder WoW die Schuld, sondern mir selbst.
Ich fasse mich kurz. In den etlichen Beiträgen hier steht das meiste schon und spiegelt auch meine Meinung wieder.
Im Moment weiß ich einfach nicht weiter. Ich kenne viele Schicksale, die ein normal denkender nicht nachvollziehen kann.
Was mich ärgert, ist das die Medien teilweise nicht richtig berichten. Wenn man das schon macht, denn auch ordentlich.

So long … so good

Mfg …  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> WoW - Sucht?
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 26, 27, 28, 29, 30
Seite 30 von 30

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum