Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

physik referat *help* für physiker auf hak-nivau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> physik referat *help* für physiker auf hak-nivau
 
Autor Nachricht
agrundne03
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.01.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2006 - 08:49:29    Titel: physik referat *help* für physiker auf hak-nivau

bitte helft uns folgende problemstellung zu lösen:

Welche Leistung vollbringt ein Radfahrer, der zur Bewältigung einer Bergstrecke mit 1000m Höhendifferenz 1 Stunde und 10 Minuten benötigt? Das Rad wiegt 50N der Mann 700N. Führen Sie Rechnung bei gleichbleibender Fahrzeit für den oben genannten Radfahrer auch für die Glockner Hochalpenstraße zwischen Ferleiten und dem Hochtor aus.
Also 2 rechnungen einmal mit 1000m und einmal mit 1359m.

was schon gelöst wurde:

750 N sollen in70 min 1000m hoch gehoben werden.
1359 m(Ferleiten/Hochtor) sollen die auch in 70 min geschafft werden?
LucyDiamond
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.01.2006
Beiträge: 2022

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2006 - 09:00:40    Titel:

Leistung ist Arbeit pro Zeit

Arbeit W = m g h (Potentielle Energie)
Zeit ist ja bekannt...

Setz einmal 1000m und einmal 1359m ein und schon hast du`s Wink
agrundne03
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.01.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2006 - 09:04:51    Titel: ka

ähm bitte nochmal zum mitschreiben.

keine ahnung was m g h bedeutet, oder ob diese multipliziert werden müssen.
LucyDiamond
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.01.2006
Beiträge: 2022

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2006 - 09:32:36    Titel:

Um eine Masse gegen die Erdanziehung nach oben zu bewegen, muss man Arbeit verrichten, welche sich nach der Formel

Arbeit = Masse * g * Höhe

berechnet. In deinem Fall also Arbeit = 750N mal 1000m (bzw. 1359m).

Und das teilst du jetzt noch durch die Zeit, dann hast du die Leistung.
Shocked
agrundne03
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.01.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 11 Jan 2006 - 14:38:31    Titel: alsooo

750*1000/70=10714

ich nehme an die einheit ist Joule oder? also 10 kJ
aber das ist doch viel zu wenig oder
Jonny23
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.06.2005
Beiträge: 1905
Wohnort: Essen, NRW

BeitragVerfasst am: 11 Jan 2006 - 15:33:10    Titel:

nein, 10 kj könnte passen und ist richtig..

wenn du mal überlegst... das Rad wiegt 500N 1N =100g
500N= 5000g = 5kg
und der Mensch wiegt 70kg..

das ist ein realistisches ergebnis...
LucyDiamond
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.01.2006
Beiträge: 2022

BeitragVerfasst am: 11 Jan 2006 - 19:03:04    Titel:

Leistung wird in Watt (W) angegeben, Arbeit und Energie in Joule
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> physik referat *help* für physiker auf hak-nivau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum