Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Selbstgespräche
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Selbstgespräche
 
Autor Nachricht
Carcharoth
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.07.2006
Beiträge: 1536

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 15:58:15    Titel:

Noch einmal zu der These, dass, wer Selbstgespräche führt, klug sei -

generalisieren lässt sich dies sicher nicht. Allerdings kann ich mir gut vorstellen, dass Selbstgespräche die Fähigkeit, sich in andere Personen hineinversetzen, die Eloquenz dessen, was man dann vllt. mit anderen Menschen redet, und auch das Differenzierungsvermögen fördern können. Manche Gedanken, künstlerische Ideen, Meinungen usw. müssen einfach aufgeschrieben oder ausgesprochen werden, um sie klarer umreißen zu können.
Prong
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2006
Beiträge: 394

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2007 - 19:27:09    Titel:

Carcharoth hat folgendes geschrieben:
Noch einmal zu der These, dass, wer Selbstgespräche führt, klug sei -

generalisieren lässt sich dies sicher nicht. Allerdings kann ich mir gut vorstellen, dass Selbstgespräche die Fähigkeit, sich in andere Personen hineinversetzen, die Eloquenz dessen, was man dann vllt. mit anderen Menschen redet, und auch das Differenzierungsvermögen fördern können. Manche Gedanken, künstlerische Ideen, Meinungen usw. müssen einfach aufgeschrieben oder ausgesprochen werden, um sie klarer umreißen zu können.


Bestens formuliert.

Die Eloquenz steigert es allemal, Intelligenz kann man nicht so sagen. Und nochwas: Es ist überhaupt nichts daran irre oder verwerflich wie ich finde. Einzige Ausnahme wäre, man neigt zur Schizophrenie, vielleicht sollte man deshalb ab und an auch seine Monologe auf Dialogen hieven.
Carcharoth
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.07.2006
Beiträge: 1536

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2007 - 13:59:12    Titel:

Jules21
>>Von deinem Gedankengang Klugheit-Selbstgespräche halte ich nicht besonders viel, schließlich ist das Sprechen nicht besonders schwer, das kann beinahe jeder...<<

Ich kenne nur ganz, ganz wenige die es können.
Scheingeburt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 102
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2007 - 17:05:00    Titel:

Ich glaube Selbstgespräche sind auch ein Stückweit Einsamkeit. Ich kenn ne Frau, die wohnt alleine in einem Haus, hat kaum Kontakt zu anderen und jedesmal, wenn ich da vorbei gehe ist sie im Garten oder irgendwo draußen und redet vor sich hin. Völlig sinnloses Zeug..aber hauptsache sie redet mal irgendwas..
Annki
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.09.2006
Beiträge: 367
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2007 - 17:05:24    Titel:

Und was sagt ihr dazu, wenn man sich immer irgendwelche Situtationen ausdenkt, in denen auch andere Personen mitspielen, und man sein eigenes "gesagtes" vor sich hinlabert und so tut als ob man in einer ECHTEN Situation sei?
Meistens ist man dann der Held der Geschichte und fühlt sich danach total gut!
Ist das nicht auch eine Form von Minderwertigkeitskomplexen?? Im echten leben ist man Nichts und flüchtet sich in die Scheinwelt in der man nach belieben der Held sein kann.........!

greetz Annki Very Happy
Scheingeburt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 102
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2007 - 17:09:22    Titel:

Hm klar, wenns einem real nich so gut geht, versucht man sich doch irgendetwas anderes zu suchen, wo man so genommen wird wie man ist. Das ist zwar in dem Fall was ziemlich außergewöhnliches, aber warum nicht? Macht jeder anders.^^
Mir gehts zB auch gut, wenn ich Filme gucke...irgendwas, wo alles glatt geht und ich in so ne Traumwelt versinken kann...
Genauso im Internet. Kein Mensch weiß wer man wirklich ist. Man kann das zeigen was man will..real können einem schonmal Fehler passieren.
Gruwe
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 5286
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2007 - 18:15:27    Titel: Re: Selbstgespräche

MBE hat folgendes geschrieben:

Also wenn ich Dir einen Rat geben darf, Deutsche Rechtschreibung wäre in Deinem Fall wichtiger als "in andere Prsonen reinfersetze"


Ganz, ganz starker Beitrag sich nur zu registieren um so nen Mist hier abzulassen Rolling Eyes

Also ich führ auch manchmal Selbstgespräche. Aber ich erzähl mir keine Geschichten sondern stell mir auf mich zukommende Ereignisse, Gespräche, etc. vor und versuch mich schon im Vorhinein in die Situation hinein zu versetzen.
Dann "spiel" ich diese Situation in verschiedenen Varianten durch um mir zu überlegen wie ich auf unerwartete Geschehnisse reagieren könnte.

Ich find nicht dass das was krankhaftes oder so ist. Ich finds eigentlich ganz gut, da ich so oft auf bestimmte Situationen besser vorbereitet bin und weniger impulsiv handle.

Aber daraus zu schliessen besonders intelligent zu sein ist glaub ich nicht möglich. Was nicht heissen soll, dass ich dumm bin Wink

Wenn du wissen möchtest, ob du schlau bist, mach halt nen anerkannten IQ-Test oder Ähnliches.


Und dass hier einige nur Beiträge posten um den Threadstarter auf seine mangelnde Rechtschreibung aufmerksam zu machen finde ich lächerlich, weil Wissen != Intelligenz. Gibt halt Leute, die sich mit Sprache vielleicht schwer tun. Sei es wegen mangelndem Verständnis oder gar wegen Krankheit.
Kehrt erst mal vor eurer eigenen Tür bevor ihr andere grossartig auf seine Fehler aufmerksam macht und dabei wenig produktives leistet.


MfG
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Selbstgespräche
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum