Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

kann mir mal einer sagen wie das mit dem Fachabi is
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> kann mir mal einer sagen wie das mit dem Fachabi is
 
Autor Nachricht
unknow15
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.01.2006
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2006 - 21:11:01    Titel: kann mir mal einer sagen wie das mit dem Fachabi is

Hallo erstmal

ich bin zur Zeit auf einem normalen Gymnasium und habe vor nach der 10 abzugehen um Fachabi zu machen.

kann mich mal einer über diese ganzen Hochschulreifen wie fachgebundene Hochschulreife aufklären?

Mit Fachabi kann man doch an einer Fachhochschule studieren??

Welche Fächer stehen zur Verfügung?

ich sage schon mal im voraus für die Antworten danke.
fluenzio
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.01.2006
Beiträge: 10
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2006 - 21:41:56    Titel:

Soweit ich weiß, kann man das Fachabi in Richtung Wirtschaft oder Technik machen. Mit beiden kannst du an einer Fachhochschule studieren.
Bei der Fachgebundenen steig ich auch nicht durch.

MfG
unknow15
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.01.2006
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2006 - 21:46:09    Titel:

Wie stehts mit naturwissenschaftlichen Fächern
wie Molekularbiologie, Chemie
unknow15
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.01.2006
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2006 - 21:54:08    Titel:

kann man eigentlich überhaupt ohne Abschluss Fachabi machen. weil nach der 10 Gymnasium hat man kein Abschluss

Wenn das doch ginge wo kann man das Fachabi machen?
Welche Zukunftsmöglichkeiten gibt es mit em Fachabi im Bereich Biologie
fluenzio
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.01.2006
Beiträge: 10
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2006 - 21:55:53    Titel:

Da währe glaub ich die allgemeine Hochschulreife am besten.
Molekularbiologie will ich auch studieren, hab aber bloß das Fachabi und hab mich für Biotechnologie entschieden.

http://www.hochschulkompass.de/

Auf der Seite kannst du kucken welche Studiengänge du wo machen kannst, also FH oder TU, welches Bundesland usw.

Auf Studium und dann auf grundständiges Studienangebot klicken dann nur noch die Fachrichtung z.B. Molekular, Chemie oder so eintippen.
fluenzio
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.01.2006
Beiträge: 10
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13 Jan 2006 - 22:01:20    Titel:

Fachabi kannst du an einer Fachoberschule meist im Oberstufenzentrum (OSZ) machen.
Dafür braucht man ein Realschulabschluss.
Wieso machst du nicht die allgemeine Hochschulreife?
unknow15
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.01.2006
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 14 Jan 2006 - 11:21:10    Titel:

weil ich net noch 4 Jahre Schule machen will, denn ich find das schwachsinnig länger auf die schule zu gehen, wenn man schon weiß was man mal machen bzw studieren will.

das find ich jetzt richtig scheiße Crying or Very sad
gibts kei andere möglichkeit ohne abschluss fachabi zu machen
mike2
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.09.2004
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 14 Jan 2006 - 12:29:28    Titel:

Aus welchem Bundesland kommst du eigentlich?

In B-W ist es so, dass du nach der 10. Klasse Gymnasium einen Abschluss erwirbst, der der Mittleren Reife entspricht. Damit kannst du auf ein 2jähriges Berufskolleg gehen (z.B. Richtung Wirtschaft oder Technik) und erwirbst die FH-Reife mit der du alle Fachrichtungen auf Fachhochschulen in B-W und einigen Bundesländern (nicht alle erkennen diesen Abschluss an)studieren kannst.
X3my
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2005
Beiträge: 444

BeitragVerfasst am: 14 Jan 2006 - 15:41:24    Titel:

Dann versuch doch mal in ein Bundesland zu wechseln, wo das Abi nur 12 Jahre dauert (z.B. Sachsen). Ich weiß zwar nicht, ob das so einfach klappt, aber wenn es klappt, dann hast du doch keinen Zeitverlust gegenüber dem Fachabi, oder? Musst dich aber so schnell wie möglich drum kümmern...

Wenn es Richtung Biologie gehen soll, dann empfehl ich dir in jedemFall, auf einer Uni zu studieren (weiß gar net, ob es sowas auf FH's auch gibt), weil eine Promotion in diesem Fach recht wichtig ist.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> kann mir mal einer sagen wie das mit dem Fachabi is
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum