Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Dichte eines Körpers in Wasser berechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Dichte eines Körpers in Wasser berechnen
 
Autor Nachricht
Morzi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.01.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 14 Jan 2006 - 15:56:41    Titel: Dichte eines Körpers in Wasser berechnen

ich soll berechnen wie groß die dichte eines stück glases im wasser ist
gewicht in der luft 1,4 N
scheinbares geschwicht 0.8N

da habe ich berechnet :

Volumen * dichte(glas) * g 1,4N
------------------------------- = -------
Volumen * dichte(wasser) *g 0.6N



daraus folgt dichte(glas) = 1,4N / 0,6N * dichte(wasser) = 2,333 kg/dm³


Nur wie kann ich die aufgabe erklären ? bzw wieso darf ich das einfach so
ins verhältnis setzen



mfg
xaggi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2004
Beiträge: 1190

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2006 - 10:32:07    Titel:

Eigentlich sollte das umgehrt sein. Erst das Verständnis, dann die Rechnung.

Aber meinetwegen:
Den Auftrieb in Luft vernachlässigst du.
Der Auftrieb im Wasser ist so groß, wie die Masse des verdrängten Wassers (Archimedisches Prinzip), d.h. m_wasser = rho_wasser * V.

Die tatsächliche Masse des Glases ist m_glas = rho_glas * V.
Du bestimmst die Gewichtskraft F_glas = g*m_glas

Im Wasser bestimmst du die Differenz der Gewichtskraft F_schein = g*(m_glas - m_wasser) = g*V*(rho_glas - rho_wasser)

Nun kannst du das Volumen V eliminieren, z.B. indem du F_schein durch F_glas teilst:

F_schein / F_glas = g*V*(rho_glas - rho_wasser)
/ g*V*rho_glas = 1 - (rho_wasser / rho_glas)

=> rho_wasser / rho_glas = 1 - (F_schein / F_glas) = (F_glas - F_schein) / F_glas

=> rho_glas / rho_wasser = F_glas / (F_glas - F_schein)

Das ganze kannst du nach belieben natürlich auch noch mit g oder V oder irgendwas anderem erweitern, so wie du das gemacht hast.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Dichte eines Körpers in Wasser berechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum