Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Berufsoberschule / allgemeine Hochschulreife
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Berufsoberschule / allgemeine Hochschulreife
 
Autor Nachricht
Jogiber
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.01.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2006 - 21:25:06    Titel: Berufsoberschule / allgemeine Hochschulreife

Hallo,

ich mache derzeit eine Ausbildung zum Bankkaufmann.

Nach der Ausbildung möchte ich auf die Berufsoberschule gehen und das Abi machen. Jetzt habe ich gelesen, dass man nach der 13. Klasse die fachgebunde Hochschulreife hat und mit 2. Fremdsprache die allgemeine Hochschulreife.
Neben Englisch habe ich in der Realschule Französisch gehabt. Reicht der Nachweis, dass ich einen Abschluss in Französisch habe, oder muss ich das noch gut können, damit ich die allgemeine Hochschulreife bekomme?

Vielen Dank schon mal im vorraus.

Gruß
Jogi
mike2
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.09.2004
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2006 - 22:33:51    Titel:

Du musst 4 Jahre Unterricht auf der Realschule gehabt haben und in der 10. Klasse mit mindestens ausreichend abgeschlossen haben.
So ist das zumindest in B-W. Sieh hier:

http://www.leu.bw.schule.de/bild/KM-Merk-ZwB.pdf
phex
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 1226

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2006 - 22:36:00    Titel:

Wenn du die BOS machen wilst, hast du ja anscheinend schonn die Fachhochschulreife. In der musst du Französisch gehabt haben, um an der BOS auch Franz machen zu können. Wenn du die FHR gar nicht hast musst du erst die FOS und dann die BOS machen. Ist zumindest in S-H und HH so.
mike2
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.09.2004
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2006 - 22:49:50    Titel:

In B-W ist eine Berufsoberschule eine Schule, an der man nach einer Ausbildung in 2 Jahren die fachgebundene Hochschulreife machen kann und mit einer zweiten Fremdsprache (siehe mein 1. Beitrag) die allgemeine Hochschulreife.
Aber keine Ahnung aus welchem Bundesland Jogiber stammt.
Jogiber
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.01.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15 Jan 2006 - 23:03:43    Titel:

Hi mike,

danke für deine Antwort.

Ich komme aus Bayern, denke aber nicht, dass es da so einen Unterschied geben wird....hoff i zumindest....

Gruß
Jogi
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Berufsoberschule / allgemeine Hochschulreife
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum