Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kostenfunktion
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kostenfunktion
 
Autor Nachricht
Arzu87
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.04.2005
Beiträge: 258
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2006 - 19:53:18    Titel:

Ja... so kannst du auch die fixen Kosten ablesen .... Nämlich 65

So siehts schon besser aus ! Mach mal weiter .... Smile
Timmy1978
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.01.2006
Beiträge: 20
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2006 - 21:59:32    Titel:

nach längerem überlegen etc. glaube ich nun auch, das es keine Stückkostenfunktion sein kann ...

hätte im Text dann auch explizit stehen müssen, und diese Funktion wäre auch nur durch raten zu lösen...


Vielen Dank für Deine Unterstützung! Surprised)
Rebel Rebel
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 418
Wohnort: Deutsches Reich

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2006 - 03:10:23    Titel:

Frag lieber den schlauen Prof wie ein Betrieb zu einer Kostenfunktion kommt, d. h. wie stellt man sie auf? Smile

Die ganze BWL-Kostenfunktionsrechnerei nutzt nichts, wenn es in der Praxis keine gibt! Cool
arakune
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.01.2006
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2006 - 08:32:24    Titel:

Gewinn MAX bei 15 Stück (x=15) und der Gewinn beträgt dann 7.360 GE.
arakune
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.01.2006
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2006 - 08:43:12    Titel:

Bevor wieder gefragt wird, WIE ich darauf gekommen bin, sag ich das mal lieber....^^

E(x) = 585x
K(X) = 2x³ - 27x² + 45x + 65
G(x) = ???

E(x) - K(x) = G(x)

D.h.:

G(x) = 585x - (2x³ - 27x² + 45x + 65)
G(x) = 585x - 2x³ + 27x² - 45x - 65
G(x) = -2x³ + 27x² - 45x + 585x - 65
G(x) = -2x³ + 27x² + 540x - 65

ableiten!

G'(x) = -6x² + 54x + 540
G'(x) = 0

0 = -6x² + 54x + 540 |:(-6)
0 = x² - 9x - 90

P,Q - Formel anwenden!!!

x1,2 = -(p/2)+-sqrt((p/2)² - q)

x1,2 = - (-9/2) +- sqrt((-9/2)² - (-90)
x1,2 = 4,5 +- sqrt( 20,25 + 90 )
x1,2 = 4,5 +- sqrt( 110,25 )
x1,2 = 4,5 +- 10,5
x1 = 4,5 + 10,5 = 15
x2 = 4,5 - 10,5 = -6 <= Außerhalb unseres Definitionsbereiches!!!

Xmax = 15

Gmax(x) = -2 * (15)³ + 27 * (15)² + 540 * 15 - 65
Gmax(x) = 7.360

Der "Punkt" ist dann P (15|7360)!!!
Da ist der Gewinn maximal
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kostenfunktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum