Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fehlerquotient
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Fehlerquotient
 
Autor Nachricht
Animosity
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.07.2005
Beiträge: 110
Wohnort: Pirmasens

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2006 - 18:39:21    Titel: Fehlerquotient

Bin ich eigentlich der einzige Idiot, der unter dem sogenannten Fehlerquotient leiden muss?
Ich weiss nämlich nicht in welchen Bundesländern das schon abgeschafft wurde, in RLP noch nicht...

PS: Fehlerquozient = Fehler/Anzahl der geschriebenen Wörter
Bei Fehlerquotient 4 gibts nur noch 4 Punkte...
diec
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 177
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2006 - 13:47:58    Titel:

in hessen gibts das auch noch. da war die formel aber anders, irgendwas mit "100" war noch drin und der fehlerquotient konnte max 3 oder 4 oder so sein...
suchtgefahr
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.09.2005
Beiträge: 262
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2006 - 13:52:07    Titel:

Bei uns in Bremen wurde der FQ letztes Jahr abgeschafft, dafür wurden ein paar andere Sachen eingeführt, Beispiel Wiederholungsfehler etc.
Animosity
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.07.2005
Beiträge: 110
Wohnort: Pirmasens

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2006 - 16:33:52    Titel:

diec hat folgendes geschrieben:
in hessen gibts das auch noch. da war die formel aber anders, irgendwas mit "100" war noch drin und der fehlerquotient konnte max 3 oder 4 oder so sein...


ja stimmt...sry...fehler mal hundert durch anzahl der geschriebenen wörter, dh mit einem Fehler auf 100 wörter hat man den Quozient 1.
rightaway
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.10.2005
Beiträge: 1265

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2006 - 18:34:26    Titel:

Man könnte die Frage auch so formulieren: Bist du eigentlich der einzige Idiot, unter dem die englische Orthographie leiden muss? Wink
Scarlett O'Hara
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.06.2005
Beiträge: 13
Wohnort: Ginsheim

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2006 - 19:59:17    Titel:

lol
hi
warum wurde der fehlerquozient denn abgeschafft?
suchtgefahr
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.09.2005
Beiträge: 262
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2006 - 20:02:48    Titel:

Scarlett O'Hara hat folgendes geschrieben:
lol
hi
warum wurde der fehlerquozient denn abgeschafft?


Question Question Question keine ahnung Question Question Question
Physikus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beiträge: 1754
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2006 - 00:11:26    Titel:

Scarlett O'Hara hat folgendes geschrieben:
warum wurde der fehlerquozient denn abgeschafft?

Das verstehe ich ehrlich gesagt nicht-die haben das in einigen Ländern echt abgeschafft? Dürfen die Schüler da jetzt jeden sprachlichen Mist machen, den sie wollen, und das wirkt sich nicht auf die Note aus? Shocked Rolling Eyes Korrekte Rechtschreibung und Grammatik sind nun mal sehr wichtig, das muss essentieller Bestandteil der Note sein! Nützt ja nix, wenn man inhaltlich viel zustandebrächte aber nicht in der Lage ist, das so aufs Papier zu bringen, dass man es versteht...
Animosity
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.07.2005
Beiträge: 110
Wohnort: Pirmasens

BeitragVerfasst am: 20 Jan 2006 - 23:30:10    Titel:

Physikus hat folgendes geschrieben:
Scarlett O'Hara hat folgendes geschrieben:
warum wurde der fehlerquozient denn abgeschafft?

Das verstehe ich ehrlich gesagt nicht-die haben das in einigen Ländern echt abgeschafft? Dürfen die Schüler da jetzt jeden sprachlichen Mist machen, den sie wollen, und das wirkt sich nicht auf die Note aus? Shocked Rolling Eyes Korrekte Rechtschreibung und Grammatik sind nun mal sehr wichtig, das muss essentieller Bestandteil der Note sein! Nützt ja nix, wenn man inhaltlich viel zustandebrächte aber nicht in der Lage ist, das so aufs Papier zu bringen, dass man es versteht...


die rechtschreibung wirkt sich immernoch auf die Note aus, aber bei 4 Fehlern auf 100 Wörtern nur noch 4 Punkte zu geben ist krank...
Mein Lehrer hat es so formuliert:
"Es ist eine Entscheidung, die wie so oft, von jemandem getroffen wurde, der von der Praxis leider keine Ahnung hat."
Ich glaub das trifft es.
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 20 Jan 2006 - 23:46:48    Titel:

Animosity hat folgendes geschrieben:
Physikus hat folgendes geschrieben:
Scarlett O'Hara hat folgendes geschrieben:
warum wurde der fehlerquozient denn abgeschafft?

Das verstehe ich ehrlich gesagt nicht-die haben das in einigen Ländern echt abgeschafft? Dürfen die Schüler da jetzt jeden sprachlichen Mist machen, den sie wollen, und das wirkt sich nicht auf die Note aus? Shocked Rolling Eyes Korrekte Rechtschreibung und Grammatik sind nun mal sehr wichtig, das muss essentieller Bestandteil der Note sein! Nützt ja nix, wenn man inhaltlich viel zustandebrächte aber nicht in der Lage ist, das so aufs Papier zu bringen, dass man es versteht...


die rechtschreibung wirkt sich immernoch auf die Note aus, aber bei 4 Fehlern auf 100 Wörtern nur noch 4 Punkte zu geben ist krank...
Mein Lehrer hat es so formuliert:
"Es ist eine Entscheidung, die wie so oft, von jemandem getroffen wurde, der von der Praxis leider keine Ahnung hat."
Ich glaub das trifft es.


Jedes 25. Wort, dh in jedem langen oder zwei kurzen Saetzen, einen Fehler zu machen ist aber ziemlich nervig beim Lesen - krank wuerde ich es nicht bezeichnen, wenn man dann eine schlechte Note erhaelt.

sD.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Fehlerquotient
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum