Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Chirac droht Terrorstaaten mit Atomwaffeneinsatz
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Chirac droht Terrorstaaten mit Atomwaffeneinsatz
 
Autor Nachricht
GFvR
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 214

BeitragVerfasst am: 20 Jan 2006 - 09:10:30    Titel:

Dr.Meisenkaiser hat folgendes geschrieben:
Übrigens hat selbst der BND bestätigt, dass der Iran unmittelbar vor der Fertigstellung von Atombomben stehe.
Wenn der BND damit genauso richtig liegt wie der amerikanische Geheimdienst mit der Aussage, dass der Irak über Massenvernichtungswaffen verfügt habe, dann brauchen wir uns keine Sorgen zu machen.
Dr.Meisenkaiser
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.09.2005
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 20 Jan 2006 - 09:27:59    Titel:

GFvR hat folgendes geschrieben:
Dr.Meisenkaiser hat folgendes geschrieben:
Übrigens hat selbst der BND bestätigt, dass der Iran unmittelbar vor der Fertigstellung von Atombomben stehe.
Wenn der BND damit genauso richtig liegt wie der amerikanische Geheimdienst mit der Aussage, dass der Irak über Massenvernichtungswaffen verfügt habe, dann brauchen wir uns keine Sorgen zu machen.


Diese Vergleich hat jetzt soviel Gehalt wie fettarmer Joghurt.
Im Übrigen hat der Irak den Besitz von Massenvernichtungswaffen bestritten. Der Iran dementiert nicht !
Aber natürlich schenke ich dem iranischen Führer tiefstes Vertrauen. Mehr Vertrauen, als den Angaben des Bundesnachrichtendienstes.
Denn der Bundesnachrichtendienst, wie wir zwei intimen Kenner wissen Wink , verfolgt hegemonische Ziele im Iran.

recht schönen guten Morgen
Meisenkaiser
Sheep
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 972

BeitragVerfasst am: 20 Jan 2006 - 10:43:51    Titel:

Kein Grund zur Aufregung. Chirac hat ja nicht uns gedroht, sondern Staaten, die den Terror unterstützen und nach Atomwafffen streben.
poolitik1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2005
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 20 Jan 2006 - 13:58:11    Titel:

Zitat:
Kein Grund zur Aufregung. Chirac hat ja nicht uns gedroht, sondern Staaten, die den Terror unterstützen und nach Atomwafffen streben.


Ja, ja. Und Iraq hatte WMD. Und strebte sich nach Atomwaffen. Selbst von einer Kauf von Uranium in Nigeria war die Rede. Wo sind die denn?

Und wenn Nord Korea Atomwaffen besitzen würde, würde die Welt in eine Katastrophe landen...

Und Syrien soll hinter den Mord der Ex-president der Lebanon stehen.

Wieso vergiest man die Geschichte so schnell? Ist das der neue Pop generation?

Bis jetzt hat uns nur eine Quelle staendig gelügt. Und das war Amerika.

Selbst UN gibt zu: Iran hat wenigstens 10 Jahren, wenn es auch nach einer Atombombe strebte.

Chirac will die Beziehungen mit Amerika verbessern. Etwas aehnliches hat Amerika schon vor vier Jahren geaeussert.

Es macht keinen Sinn, wenn man die Terrorgruppen mit Atomwaffen bedroht, das ist klar.

Es macht auch keinen Sinn wenn man Iran mit Atomwaffen bedroht, weil es einfach festzustellen ist, dass die Bedrohung leer ist. (Man kann nicht Atomwaffen benutzen durch eine Vermutung. Und wenn Iran Atomwaffen besitzt, dann ist zu spaet.)
Sheep
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 972

BeitragVerfasst am: 20 Jan 2006 - 14:31:58    Titel:

poolitik1 hat folgendes geschrieben:
Bis jetzt hat uns nur eine Quelle staendig gelügt. Und das war Amerika.


Amerika, dich hassts am besten...

Zitat:
Selbst UN gibt zu: Iran hat wenigstens 10 Jahren, wenn es auch nach einer Atombombe strebte.


Hast Du eine Quelle dafür ?

Zitat:
Es macht keinen Sinn, wenn man die Terrorgruppen mit Atomwaffen bedroht, das ist klar.


Nein, aber das Land, das sie unterstützt schon.

Zitat:
Es macht auch keinen Sinn wenn man Iran mit Atomwaffen bedroht, weil es einfach festzustellen ist, dass die Bedrohung leer ist. (Man kann nicht Atomwaffen benutzen durch eine Vermutung. Und wenn Iran Atomwaffen besitzt, dann ist zu spaet.)


Man kann immer noch mit dem Zweitschlag drohen. Abschreckungsstrategie hat 50 Jahre lang den Atomkrieg verhindert.
GFvR
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 214

BeitragVerfasst am: 20 Jan 2006 - 14:55:37    Titel:

Dr.Meisenkaiser hat folgendes geschrieben:
Im Übrigen hat der Irak den Besitz von Massenvernichtungswaffen bestritten.
Und damit bisher auch Recht behalten - im UN-Sicherheitsrat hatte der amerikanische Geheimdienst Gegenteiliges behauptet und dies an Zeichungen, die wohl eher der Fantasie entsprungen sind belegt (Wie war das mit den "fahrenden Chemielaboren", die in gepanzerten Waggons untergebracht seien und so den ganzen Irak bereisten?)

Dr.Meisenkaiser hat folgendes geschrieben:
Der Iran dementiert nicht !
Aber natürlich schenke ich dem iranischen Führer tiefstes Vertrauen. Mehr Vertrauen, als den Angaben des Bundesnachrichtendienstes.
Wie weit man jemandem trauen kann, der sich abschottet und kaum etwas offenlegt ist Ansichtssache. Ich will nicht sagen, dass ich Ahmadinedschad bedingungslos trauen würde - aber er wird nicht dadurch unglaubwürdig, dass er eine andere und "uns" unangenehme Meinung vertritt.

Dr.Meisenkaiser hat folgendes geschrieben:
Denn der Bundesnachrichtendienst, wie wir zwei intimen Kenner wissen Wink , verfolgt hegemonische Ziele im Iran.
Dann würde der BND aber wohl mit einer anderen Macht in Konflikt geraten, die Ähnliches verfolgt Smile ...
poolitik1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2005
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 20 Jan 2006 - 15:46:06    Titel:

Zitat:
Zitat:
Zitat:
Selbst UN gibt zu: Iran hat wenigstens 10 Jahren, wenn es auch nach einer Atombombe strebte.

Hast Du eine Quelle dafür ?



Ja. BBC. Und fast alle andere.

http://news.bbc.co.uk/1/hi/world/middle_east/4606356.stm

Zitat:
Amerika, dich hassts am besten...


wie bitte?

Zitat:
Man kann immer noch mit dem Zweitschlag drohen. Abschreckungsstrategie hat 50 Jahre lang den Atomkrieg verhindert.


Wenn die beide Seiten es wissen, dass die andere Seites Atomwaffen sich selber in die Hölle schicken wird, funktioniert es. Wir haben gesehen, wie erfolgreich die Methoden der Amerika gegen Radikalismus ist. Iraq, verloren, Afganistan, verloren. Mit diesen Muskel-methoden werden wir bald vielleicht auch Pakistan und Egypt radikalisieren... Toll...
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 20 Jan 2006 - 15:50:04    Titel:

poolitik1 hat folgendes geschrieben:

Zitat:
Amerika, dich hassts am besten...


wie bitte?



das ist - glaub ich - eine anspielung auf ein absolut lesenswertes buch: "Amerika, dich haßt sich's besser" von Andrei Markovits
physik-verrückt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 730
Wohnort: Europa

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2006 - 21:12:19    Titel:

Freidenker hat folgendes geschrieben:
Laut n-tv Bericht sagte Chriac das im Zusammenhang mit Staaten, die sich "widerrechtlich" Atomwaffen beschaffen wollen. Also ein Drohung Richtung Iran.

Einen Politiker, der mit Atomschlägen droht, sollte man in eine gut gepolsterte Räumlichkeit einladen - dann abschließen und den Schlüssel wegwerfen.

Man könnte auch darüber nachdenken, Chirac den Schlüssel für den Spirituosenschrank weg zu nehmen.


Das ist reine Heuchlerei, Frankreich darf sich erlauben Atomwaffen zu besitzen, Iran aber nicht.


Hochachtungsvoll

physik-verrückt
A.T.
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.01.2006
Beiträge: 46
Wohnort: Moers

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2006 - 18:30:45    Titel:

hallöö,

die einen dürfen Atombomben besitzen und mit denen drohen, den
anderene werden evtl. mir Krieg gedroht wenn Sie das Wort
"Nuklearprogramm" für zivilie Zwecken verwenden.

Politik oder doch Machtausübung ?

Gruß A.T.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Chirac droht Terrorstaaten mit Atomwaffeneinsatz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum