Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ableitung einer Funktion / Errechnung des lokalen Max/Min
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitung einer Funktion / Errechnung des lokalen Max/Min
 
Autor Nachricht
Die0815
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2006 - 21:12:49    Titel: Ableitung einer Funktion / Errechnung des lokalen Max/Min

Also ich hab folgende Funktion:

f(x)= x³-4x+x-1, abgeleitet wäre es ja zumindest dann schomma f`(x)=3x²-4x.... nun weiß ich nicht mehr genau wie man x-1 ableitet bzw ob man es überhaupt ableiten kann.. Rolling Eyes


Zuletzt bearbeitet von Die0815 am 19 Jan 2006 - 21:17:57, insgesamt einmal bearbeitet
00schneider7
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.01.2006
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2006 - 21:16:39    Titel:

Die Ableitung ist :

y´=3x^2-4x+1 !

Die Zahl, wo keine Variable steht, die fällt weg.

y´´= 6x-4

y´´´=6
Die0815
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2006 - 21:18:43    Titel:

danke ich war mir nicht ganz sicher. x wird ja mit 1 abgeleitet nur bei der -1 war ich mir halt nicht ganz sicher..

thx
Die0815
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2006 - 22:43:17    Titel:

aber irgendwie raff ich es gerade garnicht..

die nullstellen wären ja wenn man f`gleich null setzt mit pq Formel usw dann -1/3 und 1

nur wie gehts jetzt weiter?
Alphali
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.01.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 20 Jan 2006 - 03:54:19    Titel:

fehlt in deiner Ausgangsfunktion nich ein (²) beim 4x?
ansonsten is die Ableitung x³-3x
wild_and_cool
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.11.2004
Beiträge: 2952

BeitragVerfasst am: 20 Jan 2006 - 13:41:11    Titel:

Die Nullstellen einer Funktion haben nichts mit der Ableitung zu tun...

Nullstellen: f(x) = 0
Extremstellen: f'(x) = 0 und f''(x) ≠ 0
Wendestellen: f''(x) = 0 und f'''(x) ≠ 0
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ableitung einer Funktion / Errechnung des lokalen Max/Min
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum