Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

noch mal Zwei Bewegungsaufgaben - Ich bin halt Blöd! =)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> noch mal Zwei Bewegungsaufgaben - Ich bin halt Blöd! =)
 
Autor Nachricht
katy00
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.11.2005
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2006 - 00:15:48    Titel: noch mal Zwei Bewegungsaufgaben - Ich bin halt Blöd! =)

Hi könnt ihr mir nochmal helfen? Ich blick nich mer durch Confused

Vom Punkt A einer Kreislinie aus starten gleichzeitig zwei Körper P und Q. P legt in einer Sekunde 1/10, Q in derselben Zeit 1/4 des Kreisumfanges zurück.
Nach wievielen Sekunden treffen sich die beiden zum erstenmal,
a) wenn P sich im Urzeigersinn bewegt und Q im Gegeuhrzeigersinn?
b) wenn sich beide Körper im Gegenuhrzeigersinn bewegen?

Und da noch mal eine Embarassed

Herr Amsler startet mit seinem Auto. Er rechnet bei seiner durchschnittlichen Geschwindigkeit von 54 km/h mit einer Reisezeit von 2h und 40 Minuten. Nach 70 Minuten Fahrzeit wird Herr Amsler gezwungen seine Fahrt für 45 Minuten zu unterbrechen. Am Ziel angekommen stellt er fest, dass er seine geplante Reisezeit um 12.5% überschriiten hat. Mit welcher durchschnittlichen Geschwindigkeit fuhr Herr Amsler nach dem erzwungenen Halt weiter? Berechne seine Geschwindigkeit in km/h auf 3 Stellen nach dem Komma genau.

Question Question


wenn ihr könnt bitte mit Lösungsweg! (Die Lösung allein tuts aber auch Smile )
Turis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 856
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2006 - 02:10:29    Titel:

"Herr Amsler startet mit seinem Auto. Er rechnet bei seiner durchschnittlichen Geschwindigkeit von 54 km/h mit einer Reisezeit von 2h und 40 Minuten. Nach 70 Minuten Fahrzeit wird Herr Amsler gezwungen seine Fahrt für 45 Minuten zu unterbrechen. Am Ziel angekommen stellt er fest, dass er seine geplante Reisezeit um 12.5% überschriiten hat. Mit welcher durchschnittlichen Geschwindigkeit fuhr Herr Amsler nach dem erzwungenen Halt weiter? Berechne seine Geschwindigkeit in km/h auf 3 Stellen nach dem Komma genau."

Also:
54 km/h bei 160 min (2 2/3 h)
0 km/h bei 45 min (3/4 h)

Gesamte Fahrtstrecke: 54 * 2 2/3 = 144 km
Gesamt benötigte Zeit: 160 min + 12,5% = 3 h

Also 144 km / 3 h = 48 km/h fährt der durchschnittlich...
jeremy
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2006
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2006 - 05:36:28    Titel:

Turis hat folgendes geschrieben:
Also:
54 km/h bei 160 min (2 2/3 h)
0 km/h bei 45 min (3/4 h)

Gesamte Fahrtstrecke: 54 * 2 2/3 = 144 km
Gesamt benötigte Zeit: 160 min + 12,5% = 3 h

Also 144 km / 3 h = 48 km/h fährt der durchschnittlich...

Nö. Ganze Aufgabe lesen.

Gesamte Fahrtstrecke: 54 * 2 2/3 = 144 km
Gesamt benötigte Zeit: 160 min + 12,5% = 3 h
Strecke gefahren vor Stop: 54km * 70min/60min = 63km
Noch zu fahrende Strecke: 144km - 63km = 81km
Verbleibende Zeit: 180min - (70min + 45min) = 65min
Durchschnittsgeschwindigkeit nach Stop: 81km * 60min/65min = 74.76923076923076923183675290829341975041 km/h ~ 74.769 km/h
Whirlwind
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.12.2005
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2006 - 08:52:12    Titel: Re: noch mal Zwei Bewegungsaufgaben - Ich bin halt Blöd! =)

katy00 hat folgendes geschrieben:
Vom Punkt A einer Kreislinie aus starten gleichzeitig zwei Körper P und Q. P legt in einer Sekunde 1/10, Q in derselben Zeit 1/4 des Kreisumfanges zurück.
Nach wievielen Sekunden treffen sich die beiden zum erstenmal,
a) wenn P sich im Urzeigersinn bewegt und Q im Gegeuhrzeigersinn?
b) wenn sich beide Körper im Gegenuhrzeigersinn bewegen?

a) wenn beide sich treffen haben sie insgesamt den vollen Kreisumfang zurückgelegt, also:
(1/10)s + (1/4)s = 1
<=> (7/20)s = 1
<=> s = (20/7) ~ 2.857sec

b) P braucht für 1 Umdrehung 10 sec, Q für 2 nur 8 sec, also wird Q in der 2. Runde P einholen, der Lösungsansatz ist entweder
1 + (1/10)s = (1/4)s .......... Rundenvorsprung von Q wird bei P addiert
oder
(1/10)s = (1/4)s - 1 ............ Rundenvorsprung von Q wird bei Q abgezogen
die Lösung ist identisch
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> noch mal Zwei Bewegungsaufgaben - Ich bin halt Blöd! =)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum