Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

was würdet ihr tun?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> was würdet ihr tun?
 
Autor Nachricht
cinnamon
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2006 - 12:55:21    Titel: was würdet ihr tun?

Hi!
Also, es ist so: Ich hab nen Ausbildungsplatz gefunden und bin echt froh darum....
Offiziell fängt das ganze am 1.8 an, aber ich soll schon am 1.7 anfangen aus mehreren Gründen.
Problem ist: Ich bin bei all meinen Bewerbungen davon ausgegangen, dass ich erst am 1.8 anfange und hab mit meinem Freund für ein WE im Julia einen Wochenendtrip gebucht, wo wir allerdings erst montags wieder zuhause sein werden. Ich würd echt verdammt gerne fahren.....
Mein Chef scheint echt ein lockerer Typ zu sein und hält auch von den 3 Monaten Probezeit nicht viel und meinte schon, wenn ich im Herbst nen Urlaub buchen will, soll ich ihn buchen....

Was meint ihr? Soll ich ihn fragen, ob ich den einen Tag im Juli schon frei haben kann oder macht das total den schlechten Eindruck?
Muss sowieso noch mit ihm telefonieren in der kommenden Woche und wollte ihn das da schon fragen, denn
a) möchte ich nicht im Juli anfangen und schon in den ersten Tagen fragen, ob ich da frei haben kann

und

b) brauch ich im Fall der Fälle die Chance, die Reise irgendwie rückgängig zu machen.


Also: Was würdet ihr tun? Ihn am Telefon fragen oder einfach die Reise irgendwie versuchen rückgängig zu machen? (wird bestimmt schwer *seufz*)
Ynusmile
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.09.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2006 - 13:16:05    Titel:

Morgen,

also ich würde an deiner Stelle auf alle Fälle versuchen den Urlaub zu stornieren, denn wie du schon sagst du bist froh einen Ausbildungsplatz zu haben, denn wie jeder weiß die gibt es nicht wie Sand am Meer... und in Urlaub zu fahren, wirst du dann immer noch können
du kannst schon froh sein, dass er es mit der Probezeit nicht so streng sieht, wenn er dir schon im Herbst Urlaub geben will, ist wo anders nicht der Fall... also schätz dir lieber dass du einen Platz hast ...denn es macht schon einen schlechten Eindruck, wenn du an deinem 1. Arbeitstag schon frei haben willst.
Lieben Gruß Ynusmile
cinnamon
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2006 - 13:35:22    Titel:

Ne, es ist nicht mein erster Arbeitstag... Wäre in der 3. Woche....
Offiziell arbeite ich in dem Monat ja gar nicht und in meinem Vertrag steht, dass ich erst ab dem 1. 8 anfange und 11 Urlaubstage habe für das Jahr....
von daher müsste ich ja im Juli auch noch Urlaubstage haben, weil das ja nicht miteingezogen ist...
Kompliziert, kompliziert...
SalivaIN03
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.10.2004
Beiträge: 72
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2006 - 14:55:42    Titel:

Also wenn dein zukünftiger Chef wirklich so locker ist, würde ich ihn einfach direkt darauf ansprechen...

Das ihr den Wochenendtrip halt schon länger gebucht habt und du davon ausgegangen bist erst am 01.08. anzufangen und wie es ausschaut, ob er dich eventuell für den einen Tag freistellen könnte...

Würde ihm aber sonst auch gleich sagen, dass Du auch kein Problem damit hättest den Urlaub zu stornieren...

Ich wüsste zumindest nicht, was dagegen spricht!? Bei uns dürfen die Azubis ganz normal in der Probezeit Urlaub für 'ne Woche oder 1 1/2 nehmen...

Bei einem strengeren Chef würde ich es unterlassen - aber das trifft ja nicht zu Wink
diec
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 177
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2006 - 18:12:19    Titel:

würde auf alle fälle mit dem chef reden und ihm schildern, dass du von einem ausbildungsbeginn am 1.8. ausgegangen bist, ist ja irgendwie selbstverständlich, so dachte ich das auch und habe für juli noch eine woche urlaub gebucht Very Happy , und du deshalb vorher einen urlaub gebucht hast. je nachdem wie er reagiert, kannst du ja vorschlagen, den urlaub zu stornieren oder erst dienstags anzufangen!
erst im juli damit zu kommen wäre echt blöd, so sieht dein chef wenigstens, dass du schon vorher geplant hattest und das nicht einfach mal so in die probezeit gelegt hast...
herzchen79
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 20
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2006 - 15:25:34    Titel:

Jep, würd auch gleich mit dem Chef reden. Sag ihm halt, dass du das gebucht hattest, weil du ja vom 01.08. ausgegangen bist und frag, ob du die Reise antreten kannst. Am wichtigsten ist aber, dass du direkt erwähnst, dass es auch kein Problem ist, das zu stornieren, falls es nicht geht.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> was würdet ihr tun?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum