Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Erbe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Erbe
 
Autor Nachricht
resres
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 201

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2006 - 16:58:55    Titel: Erbe

Hi!

Wenn mein Stiefvater stirbt,
beerbt er meine Mutter und seine leiblichen Kinder.

Da ich nicht adoptiert bin,
bin ich doch nicht erbberechtigt, oder ?

Kann mein Steifvater festlegen, dass meine
Mutter ihr Erbe von seinem Vermögen nicht
an mich vererben kann?!
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2006 - 20:14:46    Titel:

Geh Arbeiten!
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2006 - 23:03:25    Titel: Re: Erbe

resres hat folgendes geschrieben:
Kann mein Steifvater festlegen, dass meine
Mutter ihr Erbe von seinem Vermögen nicht
an mich vererben kann?!

Das läßt sich konstruieren, wenn er das will.
resres
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 201

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2006 - 21:54:12    Titel:

@hani125:

Du weißt doch gar nicht aus welchen Gründen ich diese Frage stelle!

Nicht alles, was oberflächlich eindeutig scheint ist auch wirklich so!!

Ich finde dein Verhalten ziemlich anmaßend!!!

Und woher willst du wissen,
dass ich nicht schon arbeiten gehe?!?
Ass.Jur.
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.08.2005
Beiträge: 134
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 13:18:13    Titel:

So eindeutig lässt sich die Frage gar nicht beantworten. Stirbt dein Stiefvater und ordnet in seinem Testament an, dass du nichts bekommen sollst, handelt es sich noch nicht um eine "Enterbung", da du scheinbar nicht einmal zum Kreis seiner gesetzlichen Erben zählst, also grundsätzlich schon nicht erbberechtigt bist. Möglicherweise handelt es sich dabei aber um eine auflösende Bedingung nach § 158 II BGB. Deine Mutter ist danach nur solange Erbin des Nachlasses deines Stiefvaters, wenn diese dir aus seinem Nachlassvermögen nichts zuwendet. Inwiefern das zulässig ist, kann ich dir aus dem Stehgreif nicht sagen. Allerdings ließe sich nach dem Ableben deines Stiefvaters schlecht beweisen, dass deine Mutter dir nichts aus seinem Nachlassvermögen zugewendet hat.
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 15:18:50    Titel:

Wenn ich mich recht erinnere, läßt sich das über Vor- und Nacherbschaft erreichen, wenn man sich denn die diesbezügliche Mühe machen will; dann fiele die Erbschaft des Stiefvaters beim Tod der Mutter nicht an deren gesetzliche Erben, sondern eben an die benannten Nacherben.
Ein Erbvertrag zwischen Mutter und Stiefvater würde auch Gestaltungsmöglichkeiten eröffnen bzw. die Mutter in gewissem Maße binden (aber nicht den Pflichtteil beseitigen).
Ass.Jur.
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.08.2005
Beiträge: 134
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 15:35:56    Titel:

@ Recht komisch: stimmt, in die Richtung habe ich gar nicht gedacht. Was man nicht wieder alles vergisst nach seinem Examen Very Happy
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 16:45:35    Titel:

@resres

Du hast völlig recht. Ich war etwas in schlechter Stimmung. Nimm mich einfach nicht so ernst und ärger dich nicht darüber.
resres
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 201

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 20:56:27    Titel:

@hani125.

Hätte mich gar nicht geärgert,
wenn ich nicht auch in schlechter Stimmung gewesen wäre. Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Erbe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum