Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Islamistische Terrororganisation HAMAS gewinn die Wahl
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Islamistische Terrororganisation HAMAS gewinn die Wahl
 
Autor Nachricht
A.T.
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.01.2006
Beiträge: 46
Wohnort: Moers

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2006 - 17:04:40    Titel:

hallo,

ich begrüße in erster Linie, das es überhaupt zu solchen Wahlen dort
gekommen ist, gleich welche Partei gewinnt. Die übrige Welt wird ja sehen wen die Palastinensar als ihr Führung sehen wollen.
Ich hoffe mal das der Sieger der Wahl von den Israelis anerkannt
wird.

Gruß A.T.
Tante Lullu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.01.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2006 - 17:08:51    Titel:

Wer wissen will warum die Jugen dort so fanatisch ist, kann ja mal im

Forschungszentrum für internationale Schulbücher nachlesen:

http://www.gei.de/english/projekte/israel.shtml

Schon von Jugend an wird die Jugend zu Israel-Feinden ausgebildet.

In Iran gibt es sogar Werbung für selbstmordattentäter im Kinderfernsehen (siehe ARD-Bericht) Exclamation
knerg
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.01.2006
Beiträge: 88
Wohnort: nds

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2006 - 17:38:32    Titel:

hey

@fergi : ganz von der hand zu weisen sind gewisse terroristische neigungen seitens der palaestinenser aber nicht, oder? und gutheißen wirst du das wohl auch nicht, denke ich..
aber ein gewisses verstaendnis fuer diese einstellung hab ich shcon - ich denke, dass sich die palaestinenser betrogen fuehlen, zumindest von den israelis sowie den USA (als deren verbuendeter ) und somit wohl auch gegen den ganzen "westen".. und wenn man gegen solche uebermaechtigen gegner steht, was soll man machen um sich zu wehren?

ich heiße das deswegen aber keinesfalls gut!

mfg
Tante Lullu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.01.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2006 - 18:38:51    Titel:

knerg hat folgendes geschrieben:
hey

@fergi : ganz von der hand zu weisen sind gewisse terroristische neigungen seitens der palaestinenser aber nicht, oder? und gutheißen wirst du das wohl auch nicht, denke ich..
aber ein gewisses verstaendnis fuer diese einstellung hab ich shcon - ich denke, dass sich die palaestinenser betrogen fuehlen, zumindest von den israelis sowie den USA (als deren verbuendeter ) und somit wohl auch gegen den ganzen "westen".. und wenn man gegen solche uebermaechtigen gegner steht, was soll man machen um sich zu wehren?

ich heiße das deswegen aber keinesfalls gut!

mfg


Wieso müssen sich die Palästinenser "wehren" Question
Die arabischen Staaten haben dreimal Israel angegriffen, mit der Parole "wir treiben die Juden ins Meer".

Schon bevor Israel gegründet wurde, forderten muslimische Führer die Juden in Palästina zu vergasen. (Links zu Quellen sind hier leider verboten und werden gelöscht, kann sie dir per PN zusenden).

Und nun wollen Iran und Palästina die Juden ausrotten. Obwohl die Juden sich aus Palästina zurückgezogen haben, werden sie von dort mit Raketen von der Hamas beschossen.

Wer also verteidigt sich da, und wer ist der Angreifer?
SmartAleck
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.01.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2006 - 18:55:49    Titel: Beunruhigend

Mir macht die Entwicklung im NahOst- Konflikt einige Sorgen.
Ich habe das Gefühl, dass sich dort eine radikale Front formiert, die wir nicht so schnell bremsen können. Eine Front, die die Vernichtung Israels auf ihre Fahnen schreibt und Gewalt nicht scheut.

Ich habe übrigens in einem anderen Politikforum gelesen, dass es bald ein Weblog geben wird, dass von speziell jungen Menschen genutzt werden soll, ihre Meinung zu politischen Themen im In und Ausland zu präsentieren und Stellung zu Ereignissen zu nehmen. Klang sehr interessant.
Wenn ich die Adresse rausbekomme, poste ich sie hier mit rein...
Preuße
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.12.2005
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2006 - 19:34:47    Titel:

Auszug aus Wikipedia:

Code:
Die palästinensische, islamistische Hamas (arabisch: حماس Hamās, ein Akronym aus حركة المقاومة الاسلامية Harakat al-muqāwama al-islāmiyya, was soviel wie „Islamische Widerstandsbewegung“ bedeutet - der Name selbst ist ein gebräuchliches arabisches Wort für „Begeisterung“) wird von der EU, den USA und anderen Staaten als terroristische Vereinigung eingestuft.


Jetzt auf einmal nicht mehr, oder wie darf ich die Beiträge einiger hier verstehen?
carabao
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.12.2005
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2006 - 20:13:37    Titel:

Ich habe letztes Jahr beim Weltjugendtag einige Palaestinenser kennengelernt. Das waren Christen!
Was ich von denen gehoert habe hat mir wirklich die Sprache verschlagen.

Schaut euch mal an, wo die sogenannte Grenzmauer gebaut wird. Das ist weit auf palaestinensischem Gebiet. Israel zapft im Norden fast alles Wasser aus dem Jordan ab und leitet es ueber Pipelines in den Sueden Israels. Fuer die Palaestinenser im Westjordanland bleibt fast kein Wasser ueber.
Viele Palaestinenser leben seit der Staatsgruendung Israels in Fluechtlingslagern, und das in der dritten, vierten Generation ohne jede Zukunftsperspektive
Wie wuerdet ihr da reagieren?

Friede hat auch etwas mit Respekt und Achtung gegenueber dem Anderen zu tun.
Bounts
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.06.2005
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2006 - 20:18:31    Titel:

wär ich aus Palästina würde ich ebenfalls die Hamas wählen und ebenfalls schauen Israel so viel schaden zuzufügen wie nur geht.

Wer die geschichtlichen Hintergründe kennt weiß warum.

Hab beim Reisen ebenfalls schon viele Palästinenser kennengelernt und kann nur bestätigen was carabao gesagt hat.
Des hat nichts mit Religion und auch nichts mit Kultur zu tun, es geht um die dort herschende Situation die aus den Leuten des macht was sie sind.
Tante Lullu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.01.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2006 - 21:24:54    Titel:

carabao hat folgendes geschrieben:
Ich habe letztes Jahr beim Weltjugendtag einige Palaestinenser kennengelernt. Das waren Christen!
Was ich von denen gehoert habe hat mir wirklich die Sprache verschlagen.


In den Palästinensergebieten gibt es kaum noch Christen, wegen der vielen Hamas Anschläge auf Kirchen.

carabao hat folgendes geschrieben:
Viele Palaestinenser leben seit der Staatsgruendung Israels in Fluechtlingslagern, und das in der dritten, vierten Generation ohne jede Zukunftsperspektive
Wie wuerdet ihr da reagieren?


Ich würde arbeiten statt Bomben bauen. Bei 8 Kinder im Durchschnitt können sie so arm nicht sein, ich kann mir nicht 1 erlauben.

carabao hat folgendes geschrieben:
Friede hat auch etwas mit Respekt und Achtung gegenueber dem Anderen zu tun.


Und daher sprechen die Paläs von Juden als "Nachkommen von Affen" die schlimmer sind als das vieh.? Soll ich jetzt alle Koranverse zum Thema posten?
Tante Lullu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.01.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2006 - 21:29:16    Titel:

Fast alle islamischen Staaten haben seit 1945 die Juden in ihren Ländern ausgerottet. Zahlen:

http://www.eussner.net/artikel_2004-03-16_00-10-27.html

Wo sollen denn die Juden noch hin, wenn nicht nach Israel?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Islamistische Terrororganisation HAMAS gewinn die Wahl
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 2 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum