Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bildungsminister fordert Kampf gegen den radikalen Islam
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Bildungsminister fordert Kampf gegen den radikalen Islam
 
Autor Nachricht
mit Naz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 532

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2006 - 22:49:10    Titel:

-----------------------


Zuletzt bearbeitet von mit Naz am 30 Jan 2006 - 13:00:23, insgesamt einmal bearbeitet
Bounts
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.06.2005
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2006 - 12:40:26    Titel:

Was ist jetzt eigentlich der Sinn an diesem Thema?

von Thema abzkommen und über den Islam zu diskutieren oder was?
Tante Lullu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.01.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2006 - 13:15:48    Titel:

Lhiannon hat folgendes geschrieben:
Tante Lullu hat folgendes geschrieben:
mit Naz hat folgendes geschrieben:
LOL.
Wie heißt es so schön: Talk with my hand!!


Im Islam ist das Malen von Bildern verboten. Mohammed selbst ließ Künster hinrichten (s.Sunna). Wahrscheinlich wurde die Kunst-Leherin daher niedergestochen.

Soll ich die Verse hier posten?


Hallo Lulu,
ich würde die Verse gern lesen. Steht darüber nicht auch was im Koran. In der Sure "Die Dichter"?
Mal nachschauen.

Gruß
Lhiannon


Sahi(gesichert) Muslim:

Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete:
Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Diejenigen, die Bilder machen, werden am Tag der Auferstehung bestraft. Zu ihnen wird gesagt werden: Macht das lebendig, was ihr geschaffen habt!

http://hadith.al-islam.com/bayan/display.asp?Lang=ger&ID=1216

Ibn Abbas, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete:
Ich hörte den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagen: Wer Bilder (vom Menschen oder vom Tier) macht, der kommt ins Höllenfeuer. Aus jedem Bild, das er gemacht hat, wird eine Seele sein, die ihn im Höllenfeuer quält.

http://hadith.al-islam.com/bayan/display.asp?Lang=ger&ID=1218

Aus diesem Grund dürfen muslimisch Kinder in Frankreich auch nicht beim Zeichenunterricht mitmachen, und nicht beim Geometrie-Unterricht (siehe www.mathematik.net)
IT_Desert
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 565

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2006 - 14:14:53    Titel:

Tante Lullu hat folgendes geschrieben:
[
Aus diesem Grund dürfen muslimisch Kinder in Frankreich auch nicht beim Zeichenunterricht mitmachen, und nicht beim Geometrie-Unterricht



Das ist einfach Quatsch was du da erzählst??Geometrie???Und Harry Potter sehen, lieben und nachahmen ist nach christlicher Hinsicht auch verboten!! Grund Hexen und Zauberei

BIBEL

Das Leben im Geist

16Ich sage aber: Lebt im Geist, so werdet ihr die Begierden des Fleisches nicht vollbringen. 17Denn das Fleisch begehrt auf gegen den Geist und der Geist gegen das Fleisch; die sind gegeneinander, so daß ihr nicht tut, was ihr wollt. a 18Regiert euch aber der Geist, so seid ihr nicht unter dem Gesetz. 19bOffenkundig sind aber die Werke des Fleisches, als da sind: Unzucht, Unreinheit, Ausschweifung, 20Götzendienst, Zauberei, Feindschaft, Hader, Eifersucht, Zorn, Zank, Zwietracht, Spaltungen, 21Neid, Saufen, Fressen und dergleichen....


Von falscher und rechter Prophetie

9Wenn du in das Land kommst, das dir der HERR, dein Gott, geben wird, so sollst du nicht lernen, die Greuel dieser Völker zu tun, 10daß nicht jemand unter dir gefunden werde, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen läßt oder bWahrsagerei, Hellseherei, geheime Künste oder Zauberei treibt 11oder Bannungen


..........



Du interpretierst alles so wie du das willst"" Evil or Very Mad
Und was ist damit?


„Kreative unpolitische Art den Menschen etwas über die Geschichte des Islam und die Botschaft des Propheten zu erzählen"

„Muhammad: der letzte Prophet" So lautet der Zeichentrickfilm passend zum Ramadanfest (Id al-Fitr) Mitte November in US-amerikanische und kanadische Kino kommt.
Die Produktion des Filmes in den USA war bereits vor dem 11. September fertiggestellt, so Usama Jamal, Direktor des Filmverleihs Fine Media Group. "Der Film sollte 2002 in die Kinos kommen, aber wurde abgesetzt weil die Leute nicht in der Stimmung waren in die Kinos zu gehen".

Der 90-minütige Film der das frühe Leben und die Lehren des Propheten Muhammad aufzeichnet, wurde von den RichCrest Animation Studios für Badr International produziert. Gemäß der islamischen Tradition, wird kein Bild des Propheten Muhammad direkt zu sehen sein. "Uns geht es auch darum, die Ängste über den Islam und die Muslime in diesem Land abzubauen", so Usama Jamal.

Der Rat für amerikanisch- islamische Beziehungen (CAIR), Amerikas größte islamische Bürgerrechtsbewegung, hält den Film für eine hervorragende Möglichkeit für Eltern und Kindern jeglichen Glaubens, "mehr zu lernen über eine historische Figur wie den Propheten Muhammad und Zeitereignisse, welche die heutige Welt geprägt haben."

"Der Film spricht die Belange des Klimas nach dem 11. September an und ist eine kreative unpolitische Art den Menschen etwas über die Geschichte des Islam und die Botschaft des Propheten zu erzählen" so die Sprecherin von CAIR, Rabiah Ahmad. Wann der Film in europäische Kinos kommt, ist noch nicht bekannt.
[/b][/b]
mit Naz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 532

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2006 - 14:41:04    Titel:

Tante Lullu hat folgendes geschrieben:
..Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete:
Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Diejenigen, die Bilder machen, werden am Tag der Auferstehung bestraft. Zu ihnen wird gesagt werden: Macht das lebendig, was ihr geschaffen habt!

http://hadith.al-islam.com/bayan/display.asp?Lang=ger&ID=1216

Ibn Abbas, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete:
Ich hörte den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagen: Wer Bilder (vom Menschen oder vom Tier) macht, der kommt ins Höllenfeuer. Aus jedem Bild, das er gemacht hat, wird eine Seele sein, die ihn im Höllenfeuer quält.

http://hadith.al-islam.com/bayan/display.asp?Lang=ger&ID=1218

Aus diesem Grund dürfen muslimisch Kinder in Frankreich auch nicht beim Zeichenunterricht mitmachen, und nicht beim Geometrie-Unterricht (siehe www.mathematik.net)


Das man keine Bilder machen darf, sprich fotos, wusste ich auch...doch das man dafür getötet werden soll, wusste ich nicht! Laughing

Und wie schon erwähnt..hat sich die Zeit so'was von verändert, dass man die Religion nicht mehr vollständig oder gar nicht ausleben kann Exclamation

und hierzu:
Seyfi hat folgendes geschrieben:
Nur erotisch-reizende Körperteile sollen verdeckt sein.

Papalapap (oder wie das auch geschrieben wird!)
Ob ihr es nun wahr haben wollt oder nicht das hier ist richtig: Arrow Arrow
BxSuga hat folgendes geschrieben:
man soll sich von kopf bist fuß bedecken!!

Rolling Eyes
IT_Desert
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 565

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2006 - 14:50:23    Titel:

mit Naz hat folgendes geschrieben:
[..doch das man dafür getötet werden soll, wusste ich nicht! Laughing



Muss ich mich jetzt um mein Leben fürchten!! Mad Mad Evil or Very Mad [/img]
mit Naz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 532

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2006 - 15:07:23    Titel:

jaaaaaaaaaa^^


ne jetzt 'mal im Ernst: Siehst du den Smiley nicht? Das sollte eher ironisch gemeint sein!
Nicht böse sein, ja! Wink
coffeinjunky
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.07.2005
Beiträge: 3783
Wohnort: Europa

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2006 - 18:39:08    Titel:

Zum Dritten: kann mir jemand (=Arabisch sprechend) sagen, worum es hier geht? http://www1.jp.dk/indland/doku/jp_brev_mo.pdf
mit Naz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 532

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2006 - 19:06:43    Titel:

Frag doch friendlyfox oder Mr.Turk!
Sheep
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 972

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2006 - 19:15:59    Titel:

coffeinjunky hat folgendes geschrieben:
Zum Dritten: kann mir jemand (=Arabisch sprechend) sagen, worum es hier geht? http://www1.jp.dk/indland/doku/jp_brev_mo.pdf


Möglicherweise ein Drohbrief ?

Das ist die Seite von Jyllands Posten, der Dänischen Zeitung die es "gewagt" hat, Karikaturen von Mohammed zu veröffentlichen, woraufhin es von Boycott-Aufrufen bis zu Drohungen mit Selbstmord-Attentaten seitens der arabischen Welt gekommen ist. Saudi-Arabien hat seinen Botschafter aus Dänemark abgezogen, Kuweit hat das gleiche bereits angedroht und die Organisation der Islamischen Konferenz (OIC) fordert eine Entschuldigung der dänischen Regierung. Soviel zur Pressefreiheit....
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Bildungsminister fordert Kampf gegen den radikalen Islam
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 5 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum