Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage zum Arztrecht: Verpfuschte Brust-OP
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage zum Arztrecht: Verpfuschte Brust-OP
 
Autor Nachricht
NevBully
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.01.2006
Beiträge: 179

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 20:17:14    Titel: Frage zum Arztrecht: Verpfuschte Brust-OP

Hallo,...ich brauche euren Rat.

Ich habe vor nem halben Jahr eine Brust-Korrektur bekommen.
Jedoch wurde ich nach 2 Wochen notoperiert....(als ich im Urlaub war)

Jetzt will der Arzt, der es verpfuscht hat... nochmals korregieren, jdedoch habe ich kein Vertrauen mehr.

Mal angenommen ich ginge zu einem Neuen...muss ich die Op zahlen oder kann ich die Rechnung dem Arzt, der es vermasselt hat, in Rechnung stellen?

...Bin auf eure Antworten gespannt

Exclamation
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 20:34:11    Titel:

frag doch mal im jura forum.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage zum Arztrecht: Verpfuschte Brust-OP
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum