Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mit Hauptschule ohne Quali, was nach der Ausbidlung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Mit Hauptschule ohne Quali, was nach der Ausbidlung
 
Autor Nachricht
Tommy B
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.01.2006
Beiträge: 2
Wohnort: 89331Burgau , Tellerstraße36

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2006 - 17:33:28    Titel: Mit Hauptschule ohne Quali, was nach der Ausbidlung

Hallo, ich mach gerade eine ausbildung als Maschinen-und Anlagenführer, is nicht gerade der hit, aber ich bin selber schuld weil ich nichts für die Schule gemacht habe, will nach der Ausbildung weiterlernen,
was kann ich da machen

glg
Kai
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.10.2004
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2006 - 17:37:44    Titel:

Mit welcher Fachrichtung machst du den MAF?
Tommy B
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.01.2006
Beiträge: 2
Wohnort: 89331Burgau , Tellerstraße36

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2006 - 21:19:44    Titel:

in richtung metallogie ich arbeite in einer metallfirma, das ist ein ganz neuer beruf, auf der berufschule gibt es nichteinmal eine klasse für den beruf ich bin in einer mechatroniker klasse,
die ausbildung geht nur 2 Jahre, aber ich find es ist nich das richtige, wissen sie was ich nach der Lehre noch alles machen könnte

glg
Misantroph
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.01.2006
Beiträge: 48
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2006 - 09:29:57    Titel:

Salve,

ein Hauptschulabschluß ohne Quali ist ein bildungstechnischer GAU. Das ist Dir aber sicher auch klar. Eine Berufsausbildung müßte Dir zumindest den Weg auf weiterführende Schulen eröffnen können; So genau weiß ich das allerdings auch nicht (Zu meiner Zeit gabs diesen "Quali / kein Quali"-Kram nicht.)

Bei Weiterbildungen würde ich auf Nummer Sicher gehen und mich an die IHK halten. Man kann über die IHK geteilter Meinung sein (und viele sind das auch Wink ), aber was die machen ist solide und vor allem: auf dem Arbeitsmarkt anerkannt!

Du kannst Dich bei Deiner lokalen IHK oder HWK beraten lassen. Die Leute der Bundesagentur für Arbeit beraten (in der Berufsberatung) auch und einen Eindruck über das was Du damit machen kannst, findest Du online auf der Website der Bundesagentur für Arbeit:

www.berufenet.de

oder hier:

http://infobub.arbeitsagentur.de/berufe/berufId.do?_pgnt_pn=0&_pgnt_act=goToAnyPage&_pgnt_id=resultShort&status=A09

M.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Mit Hauptschule ohne Quali, was nach der Ausbidlung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum