Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Medienrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Medienrecht
 
Autor Nachricht
Schludrigkeit
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2005
Beiträge: 1052

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2006 - 15:44:38    Titel: Medienrecht

Hallo!

Ich habe vor, nach meiner Ausbildung als Industriekaufmann ein Jura-Studium zu beginnen (Ja, Jura, kein BWL Wink).

Da ich allerdings nicht all zu großes Interesse daran habe, Richter oder Anwalt zu werden, habe ich mich mal umgehört. Habe gehört, dass es eine Fachrichtung "Medienrecht" gibt. Was kann ich mir darunter vorstellen? Muss ich dafür auch ganz normal Jura studieren und nach dem Grundstudium dementsprechende Schwerpunkte wählen? Oder empfiehlt sich eine FH?

Und wie sieht allgemein das Tätigkeitsfeld im Beruf aus?

Fragen über Fragen...

Wäre super, wenn einer dazu ein paar Infos hätte!

Vielen Dank!

Schludrigkeit
Schludrigkeit
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2005
Beiträge: 1052

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2006 - 18:17:55    Titel:

Keiner ne Idee?
Gregsen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.01.2006
Beiträge: 523

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2006 - 22:21:49    Titel:

Wenn du als Anwalt oder später sogar Richter tätig werden willst, kommst du meines Wissens nicht um ein Studium an einer Universität vorbei... Es gibt zwar auch Medienrecht als Fach an der FH, allerdings schließt du das studium dann nicht mit einem Staatsexamen ab und bist dann dementsprechend auch kein Anwalt.

Soviel ich weiß ist Medienrechte ein Schwerpunkt den du nach deinem Grundstudium belegst, und dementsprechend später auch teil deines Staatsexamens... aber genaue details kann ich dir nicht sagen, würden mich selber eher interessieren weil ich vorhabe deswegen nach Mainz zu wechseln.

Mögliche Arbeitsbereiche Später wären z.B. Urheberrecht, aber auch Internetrecht was wohl ne Branche mit guten Zukunftsaussichten ist.
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 00:10:04    Titel:

Soweit mir bekannt, bieten einige Unis sowas als Schwerpunktbereich an; da diese aber von Universität zu Universität variieren, müßtest Du vorher mal schauen, welche Uni das in welchem Umfang anbietet.
Da die Schwerpunktbereiche/Spezialisierungen im Jurastudium recht neu sind, läßt sich wohl noch nicht genau sagen, welches Gewicht sie bezüglich der späteren beruflichen Möglichkeiten und Aussichten haben. Dazu gibt´s sehr unterschiedliche Prognosen von "Standardjurist bleibt Standardjurist" bis hin zu einer zunehmenden Auseinander-Spezialisierung der verschiedenen juristischen Bereiche.
Festzuhalten bleibt aber, daß sich hinter dem Begriff "Medienrecht" sehr viele, sehr unterschiedliche juristische Fragestellungen verbergen, insbes. Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Presserecht, Rechtsgeschäfte im Internet etc..
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 07:27:06    Titel:

An der Uni Mainz kannst du Schwerpunktbereich Medienrecht wählen:

http://www.jura.uni-mainz.de/seiten/pruefungsamt/pruefindex.html

Klicke dort auf "Merkblatt zur Schwerpunktprüfung" und dann auf "Medienrecht" (musst runterscrollen). Unten stehen auch Kontaktadressen, an die du dich wenden kannst!
Weiterhin bietet die Uni Mainz einen sog. "Weiterbildungsstudiengang im Medienrecht"an:

http://www.jura.uni-mainz.de/seiten/studium/studinmainz/medienrecht/medienindex.html

Ist auch ganz praktisch, da in Mainz viele "Mediensitze" sind: ZDF (!), Sat1, SWR3...
Soweit ich weiß, gibt es in Kiel auch Medienrecht als Schwerpunkt.
Schludrigkeit
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2005
Beiträge: 1052

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 10:14:48    Titel:

Vielen Dank für die Hinweise! Hört sich nicht schlecht an, was die Uni Mainz da als Schwerpunkt "Medienrecht" anbietet.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Medienrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum