Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Eine frage zu Ladendiebstahl
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Eine frage zu Ladendiebstahl
 
Autor Nachricht
siemenssl42
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.01.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 13:11:42    Titel: Eine frage zu Ladendiebstahl

Hallo. Bin 24 Jahre alt und war so dumm gestern in EDEKA Zigaretten für 2 Euro zuklauen.
Wurde von Personal erwischt. Die haben eine Anzeige zu Polizei geschickt. Was habe ich jetzt zu erwarten ?
Bin nicht vorbestraft. Ich bin Auszubildender und bekomme 192 Euro Bafög.
Danke für Antwort
vermittelnde Auffassung
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.05.2005
Beiträge: 83
Wohnort: ziemlich weit rechts

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 13:29:33    Titel:

Erwarte ein Hausverbot, eine Bearbeitungsgebühr um die 100 Euro und eine Einstellung des Strafverfahrens, sofern Du nicht schon öfter auffällig geworden bist.
siemenssl42
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.01.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 13:42:13    Titel:

Hausverbot haben die mir sofort erteilt.
Werde ich jetzt bei der Polizei aussagen müssen?
Oder wie wird es ungefähr ablaufen?
Ich binn noch nie bei Polizei aufgefallen.Habe auch erstes mall geklaut. Embarassed
Soll ich die Schuld zugeben?
Danke
semikolon
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.01.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 13:48:39    Titel:

wird zu 99% fallen gelassen...falls es doch zur verhandlung kommt wirst du wahrscheinlich durch den richter ermahnt. wenn es das erste mal ist hast du nichts zu befürchten... aber warum eigentlich zigaretten klauen??? Rolling Eyes
siemenssl42
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.01.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 13:52:13    Titel:

Hatte leider kein Geld mit :(werden jetzt teuerste Zigaretten des Jahres !
daysleeper
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2005
Beiträge: 899
Wohnort: ESSEN

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2006 - 01:11:26    Titel:

Zitat:
Ihr Arzt oder Apotheker (oder richter) kann Ihnen dabei helfen, das Rauchen aufzugeben
ikayes
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 18 Feb 2006 - 12:07:56    Titel: hallo

hi bin ikayes

ich habe eine große scheise gebaut ich habe gestern beim H & M geklaut und wurde dabei erwischt habe natürlich alles zugegeben und ein protokoll unterschrieben wo die aussage des vorfalls geschildert war. Das problemm ist ich habe vor 5 monaten die gleiche scheise auch begangen mir ist das wirklich sehr peinlich ich habe beim ersten mal nur einen brief von der polizei bekommen und bin zur ausage hin habe mich nicht geäusert und hatte unterschrieben darauf hin habe ich immer noch nichts bekommen was passiert jetzt denn ich habe den ersten brief ja nicht bekommen aber den vom 2 ladendiebstahl werde ich bekommen mit sicherheit bitte beantwortet meine frage ich kann seit gestern nicht schlafen das problem ist ich bin auch noch verheiratet mir ist das so verdammt peinlich ich kann es nicht mal meinem mann sagen ich habe solche angst bitte schreibt mir bitte
ikayes
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 18 Feb 2006 - 12:10:31    Titel: hi

kurz noch zu meinem schreiben von vorhin beim ersten mal war es eine strickjacke im wert von 25 € und beim 2 mal 2 pullis im wert von je 15 € bedanke mich jetzt schon im vorraus für deine antwort
ikayes
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 18 Feb 2006 - 12:15:29    Titel: hi

ich bin so durcheinander das ich sogar vergessen habe mein alter zu schreiben bin 23 jahre alt und arbeite als sachbearbeiterin in einem büro und verdiene 623 € mein brutto ist 1100 € was meint ihr was ich für eine geldstrafe bekomme oder komme ich ins den knast um gottes willen da würde ich mich glaub umbringen schreibt mir bitte eine antwort ich bin phychisch am ende das wird mir niocht noch mal passieren für mich ist das eine große schande Crying or Very sad
Nicolli
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 18 Feb 2006 - 13:48:56    Titel:

Mal keine Panik.
Mit einer Geldstrafe wirst Du rechnen müssen! Aber nur wenn Du diese nicht bezahlen willst muss Du dafür ein paar Tage in den Knast - der nennt man Ersatzhaft.
Bis es zu einer Verhandlung kommt wird aber eh noch viel Zeit vergehen - wenn es der Staatsanwalt bis dahin nicht sowieso einstellt!
Aber eins kann ich Dir sage: Lass son scheiß!!! Unser Rechtssystem ist ziemlich verworren, aber sehr genau. Wenn man sich an die Regeln hält kann man ein super Leben damit führen, weil es einen dann schützt und nicht bestraft!!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Eine frage zu Ladendiebstahl
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum