Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Nullstellen...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Nullstellen...
 
Autor Nachricht
Bonou
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 148

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 21:24:11    Titel: Nullstellen...

Hallo,

f(x)=x^2+4x-21

^
^
(heist x hoch 2..)

eine Nullstelle: x=3
wo liegt die zweite?
Wie rechne ich das ganze aus? (Komm damit fast überhaupt nicht klar,sorry...)
aldebaran
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beiträge: 1673

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 21:26:31    Titel:

Hi,
Mitternachtsformel anwenden (Formelsammlung ?)
oder Polynomdivision

zweite Nullstelle bei -7
Stupido
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.01.2006
Beiträge: 202
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 21:29:58    Titel:

Also du kannst die p/q - Formel anwenden:

x1/2 = - 2 +/- Wurzel 25

x1/2 = - 2 +/- 5

x1 = 3

x2 = - 7



Mfg
Bonou
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 148

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 21:30:07    Titel:

ähh...

leider noch nie was von einer "mitternachtsformel" gehört...kannst du mir trotzdem irgendwie helfen? also...hab eigentlich davon keine richtige ahnung...also die formel...
weisst du eigentlich wie schlimm das ist,wenn man das nicht weiss??
ICH BITTE um hilfe...
Stupido
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.01.2006
Beiträge: 202
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 21:32:02    Titel:

Na da haste sie doch...kennste die p/q - Formel nicht??

x 1/2 = - (p/2) +/- Wurzel((p/2)^2-q)

Dein p ist 4 und dein q ist -21



Mfg
Bonou
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 148

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 21:46:51    Titel:

sorry...noch einmal für anfänger....,bitte!!

also...die 25..woher kommt die..oder die -5..???

...
Stupido
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.01.2006
Beiträge: 202
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 21:55:49    Titel:

also die 25:

aus der klammer unter der wurzel : Wurzel ((p/2)^2 - q)

Die Zahl für p ist immer die Zahl vor dem x (nicht x^2 !). Die Zahl für q ist immer das Absolutglied, also - 21.
Also 4/2 ist 2.
- 21 in q eingesetz ist + 21 (- x - ergibt ja + )

2^2 ist 4. Und das + 21 ist 25.

Die Wurzel aus 25 ist 5

Verstanden?
Stupido
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.01.2006
Beiträge: 202
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 21:57:17    Titel:

Nicht - 5....das bedetet +/- (+ und - ).

Die -2 + UND - mit der 5.
Bonou
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 148

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 21:58:13    Titel:

ich glaube ich komme der sache schon näher...
danke
Stupido
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.01.2006
Beiträge: 202
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 22:00:31    Titel:

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Nullstellen...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum