Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Jahrespraktikum Erfahrungen - 800 Stunden werden verlangt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Jahrespraktikum Erfahrungen - 800 Stunden werden verlangt
 
Autor Nachricht
MonsterEnergy00
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.08.2019
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 05 Aug 2019 - 15:32:24    Titel: Jahrespraktikum Erfahrungen - 800 Stunden werden verlangt

Hey,

gibt es vielleicht zufällig hier jemanden, der den gleichen Gedankengang hatte und es umgesetzt hat?

Es geht um folgendes: Ich mache derzeit ein Jahrespraktikum für die FOS und im Vertrag steht, dass ich am Ende des Schuljahres 26.06.2020 min. 800 Stunden nachweisen muss. Ich arbeite 8 Stunden pro Tag und das 3 mal die Woche. Nach meiner Berechnung müsste ich die 800 Stunden Ende März 2020 erreicht haben, wenn ich bis dahin kein Urlaub nehme(Die Feiertage habe ich bei meiner Rechnung mit beachtet.).

Ende März möchte ich dann mein Jahrespraktikum beenden, da ich die mindest Stunden erreicht habe... wieso dann weiter UMSONST arbeiten?

Kann die Schule dann meine Versetzung in die 12. verhindern?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Jahrespraktikum Erfahrungen - 800 Stunden werden verlangt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum