Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Funktionenschar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Funktionenschar
 
Autor Nachricht
dortmunderin2605
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.12.2004
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2006 - 01:12:03    Titel: Funktionenschar

hallo habe mal ne frage Razz
und zwar geht es um folgende Aufgabe...

1.Man soll rechnerisch begründen, warum alle geraden durch den Punkt (2/3) gehen..
was für ne formel muss ich da nehmen??

2.Gebe an die koordinaten des schnittpunktes mit der y-achse in abhängikeit von t.


also gegeben ist eine schar von linearen funktionen f"t" mit f"t" (x)=t (x-2)+3
für t sollte man -2,-1,0,1,2 in die gleichung einsetzten.

das sind die gleichungen die ich berechnet habe für t=-2 = -2x+7, für t=-1=-1x+5,für t =0=3,für t=1=x+1, für t =2=2x-1


würd mich freuen wenn jemand helfen kann

thx Wink
mathefan
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 8792

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2006 - 01:46:08    Titel:

y = t (x-2)+3

Wenn der Faktor bei dem Parameter t den Wert 0 hat, dann ist y unabhängig von t.
Siehst du jetzt, warum alle Geraden der Schar den gemeinsamen Punkt (2/3) haben?

Schnittunkte mit der y-Achse haben den x-Wert 0
so bekommst du die Antwort zur zweiten Frage Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Funktionenschar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum